Login  
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Schoko Crunchy

Schoko Crunchy
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.810kJ / 431kcal
Eiweißgehalt 9,9g
Kohlenhydrate 58g
davon Zucker 18g
Fettgehalt 16g
gesättigte Fettsäuren 3,9g
Ballaststoffe 7,9g
Salz 0,18g

Schokoladig knackig!


In Zusammenarbeit mit unserer Biomühle haben wir ein Schoko Crunchy entwickelt, das 100% vegan und natürlich auch ohne Palmöl ist. Für alle von uns, die von Schokolade einfach nicht genug bekommen können, ist diese Basis ein absolutes Muss!

„Crunchies“ sind im Allgemeinen Getreideflocken, die unter Zugabe von (Roh)Rohrzucker und Öl in großen Öfen oder auf einer langen Backstraße gebacken und im Anschluss daran gebrochen werden, damit die dabei entstandenen „Cluster“ in die gewünschte Größe gebracht werden. Je nach Rezeptur können zu den Flocken auch noch weitere Zutaten hinzugefügt werden, die ebenfalls verbacken werden können.

Damit das Müsli nicht ganz so süß ist, empfehlen wir ein paar Flocken als Topping zu wählen. Geschmacklich passen unsere gefriergetrockneten Früchte oder unsere knackigen Nüsse super in den Mix. Und wem das Ganze dann doch noch nicht schokoladig genug ist, der peppt seine Mischung dann einfach noch mit ein paar leckeren Schokostückchen auf!



Sauerkirschen

Sauerkirschen
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.073kJ / 257kcal
Eiweißgehalt 4,3g
Kohlenhydrate 52g
davon Zucker 37g
Fettgehalt 1,8g
gesättigte Fettsäuren 0,6g
Ballaststoffe 6,9g
Salz 0,03g

Aromatisch lustig!


Unsere aromatisch fruchtigen Sauerkirschen sind durch ihren sauren Geschmack herrlich erfrischend und gehören auf jeden Fall in ein leckeres Sommermüsli! Gute Laune ist ebenso garantiert, denn wie heißt es so schön: Sauer macht lustig!

Die Sauerkirsche stammt aus den Regionen der Balkanhalbinsel, Kleinasiens und des Nordkaukasus und verbreitete sich im 16. Jahrhundert erst in Europa und dann im 18. Jahrhundert auch in Nordamerika. Heutzutage werden die sauren Kirschen überall dort angebaut, wo eher gemäßigtes Klima herrscht.

Nicht nur geschmacklich ist die Sauerkirsche eine überzeugende Frucht, sondern auch ihre Inhaltsstoffe sind eine Erwähnung wert! Sie enthalten neben wertvollen Mineralstoffen, Vitaminen und Ballaststoffen auch viele nützliche Anthocyane, welche unsere Zellen vor der natürlichen Zellalterung schützen und der Kirsche ihre herrlich rote Farbe geben!

Unsere getrocknete Sauerkirsche ist durch ihre intensive Säure der ideale Partner für besonders süße Früchte. Zusammen ergibt ein herrlich süß-saures Geschmackserlebnis, das jedem Müsli einen gewissen Frische-Kick gibt! Dazu noch unsere feine Edel-Schoki und fertig ist der absolute Müsli-Traum!



Schoko Crunchy

Schoko Crunchy
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.810kJ / 431kcal
Eiweißgehalt 9,9g
Kohlenhydrate 58g
davon Zucker 18g
Fettgehalt 16g
gesättigte Fettsäuren 3,9g
Ballaststoffe 7,9g
Salz 0,18g

Schokoladig knusprig!


In Zusammenarbeit mit unserer Biomühle haben wir ein Schoko Crunchy entwickelt, das 100% vegan und natürlich auch ohne Palmöl ist. Als schokoladige Komponente gibt unser Crunchy jeder Müslimischung einen knackig süßen Biss und ist für alle Schokofans unter uns unverzichtbar!

„Crunchies“ sind im Allgemeinen Getreideflocken, die unter Zugabe von (Roh)Rohrzucker und Öl in großen Öfen oder auf einer langen Backstraße gebacken und im Anschluss daran gebrochen werden, damit die dabei entstandenen „Cluster“ in die gewünschte Größe gebracht werden. Je nach Rezeptur können zu den Flocken auch noch weitere Zutaten hinzugefügt werden, die ebenfalls verbacken werden.

Zu unserem Schoko Crunchy gesellen sich gerne unsere gefriergetrockneten Früchte, insbesondere die Kombination von Schoko und Banane ist hier ein geschmackliches Highlight. In unserem Choco-Bereich finden sich ebenfalls viele Toppings, die es kaum erwarten können, in einem Müsli-Mix auf Schoko Crunchy zu treffen.



Schoko-Drops

Schoko-Drops
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.195kJ / 527kcal
Eiweißgehalt 6,6g
Kohlenhydrate 48g
davon Zucker 46g
Fettgehalt 32g
gesättigte Fettsäuren 20g
Ballaststoffe 11g
Salz 0,01g

Absolut schokoladig!


Mit ihrem 50%-igen Kakaogehalt sind unsere Schoko-Drops die perfekte Mischung aus milder Vollmilchschokolade und herber Zartbitterschokolade. Also ein optimales Müslitopping für alle von uns, die es gerne bittersüß mögen!

Christoph Kolumbus war es, der die erste Kakaobohne aus Amerika mitbrachte. Damals wusste hier allerdings noch niemand, dass aus dieser so etwas wunderbares wie Schokolade hergestellt werden konnte. Erst die spanischen Eroberer entdeckten 1528 den Kakao als Getränk und genossen ihn am spanischen Hof. Die Ureinwohner Lateinamerikas, wo der Kakaobaum auch seine Wurzeln hat, waren sich schon viel früher seiner positiven Wirkung bewusst und sahen ihn sogar als eine Pflanze göttlichen Ursprungs an.

Der wichtigste Schritt bei der Herstellung von Schokolade ist das Conchieren. Nachdem die Kakaobohnen getrocknet, geröstet und zermahlen werden, wobei die Kakaobutter austritt und sich eine dunkelbraune Kakaomasse bildet, wird sie beim Conchieren stundenlang gerührt und erwärmt. Dadurch strömt das Fett wieder aus und verteilt sich gleichmäßig, sodass eine zarte flüssige Masse entsteht. Je nachdem welche Art von Schokolade hergestellt werden soll, werden der Masse noch vor dem Conchieren entsprechende Zutaten wie Milchpulver und Zucker hinzugeführt.

Mit ihrem Anteil von 50% Kakao gehören unsere Schoko-Drops zu der Zartbitterschokolade, denn bei dieser muss mindestens die Hälfte der Schokolade aus Kakaobohnen bestehen. Durch ihren leicht bitteren, aber dennoch süßen Geschmack sind die Schokotropfen das perfekte Topping für jede Müslimischung und dürfen gerade in einem Schokomüsli definitiv nicht fehlen!



Schoko-Flakes

Schoko-Flakes
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.810kJ / 433kcal
Eiweißgehalt 6,3g
Kohlenhydrate 64g
davon Zucker 21g
Fettgehalt 16g
gesättigte Fettsäuren 9,6g
Ballaststoffe 4,8g
Salz 1,25g

Knackig schokoladig!


Unsere Schoko-Flakes sind Cornflakes, die mit einer feinen Vollmilchschokolade umhüllt und jedem selbstgemischten Müsli einen zarten Schokoladengeschmack verleihen, gepaart mit einem garantierten Knusperfaktor!

Die Cornflakes werden hergestellt, indem das Maiskorn gekocht, gewalzt und anschließend getrocknet wird, genau wie auch alle anderen Flakes. Im Anschluss daran werden unsere Schoko-Flakes noch mit einer leckeren Vollmilchschokoladen-Schicht überzogen.

Durch die feine Schokoladenschicht haben die Schoko-Flakes eine milde Süße und einen nur leichten Schoko-Geschmack. Sie peppen jeden Müsli-Mix schokoladig auf und finden sich insbesondere in unseren beiden Basismischungen Cocoa und Low Carb Schoko gerne wieder.



Schokopuffer

Schokopuffer
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.485kJ / 350kcal
Eiweißgehalt 6,6g
Kohlenhydrate 76g
davon Zucker 25g
Fettgehalt 1,5g
gesättigte Fettsäuren 0,7g
Ballaststoffe 4g
Salz 0,01g

Schokoladig leicht!


Unsere Schokopuffer haben einen intensiven Kakaogeschmack und sind knusprig leicht im Biss. Damit verleihen sie jeder Müslimischung einen feinen Schokogeschmack und lockern das Müsli noch dazu schön auf.

Die Herstellung unserer Schokopuffer erfolgt durch eine sogenannte Extrusion. Dabei werden die Mehle, wie beispielsweise Reismehl, nachdem sie mit weiteren Zutaten vermengt und vorgekocht werden, in einen Extruder gegeben. Dort werden sie den Einflüssen von Temperatur, mechanischer Beeinflussung und Zeit ausgesetzt. Die Textur und die Qualität des Produktes sind dabei abhängig von der Drehzahl der beiden Schnecken im Extruder und die Form des Extrudates von der jeweils eingesetzten Drüse, durch die das Produkt am Ende gedrückt wird. Am Ende noch die Trocknung und fertig ist der Crispy!

Neben Reismehl und feinem Kakaopulver lässt sich in unseren Schokopuffern ebenso Weizen-, Gersten-, und Hafermehl finden. Da pures Kakaopulver eher herb und leicht bitter ist, kann auf die Zugabe von Rohrzucker leider nicht verzichtet werden. Hier gilt für uns natürlich, dass wir diese so gering wie möglich halten.

Unsere Schokopuffer geben jedem Müsli eine leichte Schokonote und noch dazu eine dezente Süße. Sehr beliebt sind unsere Puffer auch bei Kindern. Daher eigenen sie sich auch hervorragend für ein leckeres Kindermüsli!



SESAM

SESAM
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.641kJ / 631kcal
Eiweißgehalt 25g
Kohlenhydrate 10g
davon Zucker 0,3g
Fettgehalt 52g
gesättigte Fettsäuren 7,6g
Ballaststoffe 11g
Salz 0,11g

Zauberhaft orientalisch!


„Sesam öffne dich!“ - Diesen bekannten Spruch aus 1001 Nacht kennt wohl noch jeder von uns aus seiner Kindheit. Und auch heute noch eröffnet sich bei dem Verzehr unseres geschälten Sesams ein wahrer Schatz, in Form eines fantastischen Geschmackserlebnisses!

Sesam gilt als eine der ältesten Ölpflanzen der Welt. Schon seit 4.000 Jahren ist er im Orient sehr verbreitet und beliebt. Insbesondere das aus Sesam gewonnene Öl war zu Zeiten der persischen Sultane eine wahrhaftige Kostbarkeit. Um aber an das wertvolle Öl zu gelangen, musste sich das Sesamkorn erst öffnen und dies ist auch der Hintergrund für „Sesam, öffne dich!“.
Heute wird Sesam in viele tropischen und subtropischen Ländern rund um den Globus angebaut.

Neben dem Fett, welches sich vor allem aus Ölsäure und der essentiellen Linolsäure (Omega-6) zusammensetzt, besitzen die kleinen flachen Samen viele Proteine, Vitamine und Mineralstoffe. Durch seinen hohen Eisen- und Calcium-Gehalt ist er besonders interessant für Veganer und Vegetarier.

Unsere leicht süßlich und nussige Sesamsaat ist ein ideales Topping für jeden Müsli-Mix. Da der Sesam ungeröstet und damit eher mild ist, fügt er sich herrlich in jede Mischung ein und wertet sie mit seiner Vielzahl an guten Inhaltsstoffen auf!



SOJAFLOCKEN

SOJAFLOCKEN
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.716kJ / 412kcal
Eiweißgehalt 41g
Kohlenhydrate 7g
davon Zucker 3g
Fettgehalt 21g
gesättigte Fettsäuren 2,9g
Ballaststoffe 19g
Salz 0,01g

Auffallend proteinhaltig!


Der mild-nussige Geschmack von Sojaflocken, gepaart mit einem enorm hohen Eiweißgehalt, macht sie zu einer köstlichen und nährhaften Zutat in einem Müsli. Unsere Bio-Sojaflocken beziehen wir ausschließlich aus Österreich!

Ursprünglich aus China kommend, hat sich die Produktion von Soja und Sojaprodukten massiv auf dem amerikanischen Kontinent ausgebreitet. Leider hat dies zur Folge, dass nicht nur die Bevölkerung der Anbauländer in Südamerika einer größeren Gefahr der Armut ausgesetzt ist, sondern auch der für uns alle so wichtige Regenwald den Soja-Baronen weichen muss. Da wir das nicht unterstützen wollen, beziehen wir unsere Sojaflocken ausschließlich von einer traditionellen Biomühle aus Österreich.

Durch ihren hohen Eiweißgehalt und gleichzeitig niedrigen Anteil an Kohlenhydraten, eignen sich unsere Sojaflocken hervorragend für einen sportlichen Müsli-Mix! Allerdings sollten, aufgrund des doch eher markanten Geschmackes von Soja, zusätzlich Toppings gewählt werden, die einen intensiven Eigengeschmack aufweisen. Hierfür kommen beispielsweise unsere getrockneten und gefriergetrockneten Früchte in Frage.



SOJAKERNE

SOJAKERNE
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.882kJ / 452kcal
Eiweißgehalt 42g
Kohlenhydrate 10g
davon Zucker 2,8g
Fettgehalt 24g
gesättigte Fettsäuren 3,7g
Ballaststoffe 16g
Salz 0,09g

Knackig proteinreich!


Unsere gerösteten Sojakerne sind absolut frei von Gentechnik und haben einen unglaublichen Eiweißgehalt von 42%! Im Müsli mimen sie einen perfekten Nuss-Ersatz und haben zudem durch die Röstung einen milderen Sojageschmack als die Flocken.

Ursprünglich aus China kommend, hat sich die Produktion von Soja und Sojaprodukten massiv auf dem amerikanischen Kontinent ausgebreitet. Leider hat dies zur Folge, dass nicht nur die Bevölkerung der Anbauländer in Südamerika einer größeren Gefahr der Armut ausgesetzt ist, sondern auch der für uns alle so wichtige Regenwald den Soja-Baronen weichen muss. Da wir das nicht unterstützen wollen, beziehen wir unsere Sojaflocken ausschließlich von einer traditionellen Biomühle aus Österreich.

Aufgrund ihres hohen Eiweißgehaltes eignen sich unsere Sojakerne super als Topping in einer sportlichen Müslimischung. Aber auch in einem eher traditionellen Mix können sich die kleinen Kerne mit ihrem leckeren nussigen Geschmack durchaus sehen lassen!



Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.455kJ / 592kcal
Eiweißgehalt 23g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 0,5g
Fettgehalt 49g
gesättigte Fettsäuren 5,7g
Ballaststoffe 6,3g
Salz 0,005g

Kernig knackig!


Allein schon wegen der Sonne in ihrem Namen, sollten die kleinen grauen Kernchen in keiner Müslimischung fehlen! Aber auch neben den gefühlten Sonnenstrahlen, versorgen sie uns mit allerhand wichtigen Nährstoffen und geben jeder Mischung einen knackigen Biss!

Die Sonnenblume wurde zuerst in Nord- und Mittelamerika domestiziert, bis sie schließlich im 16. Jahrhundert von spanischen Seefahrern mit nach Europa gebracht wurde. Heutzutage wird sie auch bei uns in Deutschland angebaut.

Unsere Sonnenblumenkerne sind wahre Kraftpakete! Sie versorgen uns mit allerhand wichtigen Nähr- und Vitalstoffen. So enthalten sie viele hochwertige Proteine und besitzen ebenso einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren, insbesondere der essentiellen Omega-6-Fettsäure. Die Vitamine B1, B2, B6, E und A, sowie die Mineralstoffe Magnesium, Kalium und Calcium sind ebenfalls in den kleinen Wunderkernen zu finden.

Da Omega-6 Fettsäuren ihre positive Wirkung nur entfalten, wenn sie in einem bestimmten Verhältnis zu Omega-3 Fettsäuren stehen, ist die perfekte Partnerin von Sonnenblumenkernen die Leinsaat im Müsli. Durch den aromatisch, süßlich nussigen Geschmack der Kerne, machen sie sich aber auch im Zusammenspiel mit vielen anderen Komponenten aus unserem Shop sehr gut. Besonders lecker ist die Kombination von Sonnenblumenkernen und unserer fruchtigen gefriergetrockneten Erdbeere!



Sultaninen

Sultaninen
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.406kJ / 336kcal
Eiweißgehalt 2,6g
Kohlenhydrate 72g
davon Zucker 71g
Fettgehalt 1,1g
gesättigte Fettsäuren 0,3g
Ballaststoffe 5,5g
Salz 0,06g

Saftig süß!


Unsere Sultaninen sind ideal zum Versüßen deines Müslis geeignet, denn sie sind besonders saftig und sehr süß im Geschmack. Allerdings gehen wohl bei keiner anderen Müslizutat die Meinungen so weit auseinander: Für die einen sind sie ein absolutes Muss, für die anderen ein triftiger Grund von einem Müsli Abstand zu nehmen!

Der Rebstock und damit der Siegeszug der Sultaninen begann vor circa 2.400 Jahren. Die arabischen Züchter sollen aber mehr als 100 Jahre gebraucht haben, bis sie die ersten kernlosen Trauben ernten konnten. Zu Ehren ihres damaligen Herrschers, des Sultans, wurde die Traube Sultana genannt. Auch heute noch kommt ein Großteil der Sultana-Trauben aus Persien und der Türkei.

Da aus 500g frischen Trauben ungefähr 100g getrocknete hergestellt werden können, sind die Inhaltsstoffe der Trauben um ein Fünffaches in den getrockneten Sultaninen konzentriert. Zu einem Großteil bestehen unsere Sultaninen aus Zucker. Da es sich hier aber um Fruchtzucker handelt, lässt dieser unseren Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigen. Zudem enthalten sie Vitamine, wie Vitamin A, Vitamin C und Vitamin B12.

Durch ihre dünne Haut sind unsere Sultaninen herrlich fruchtig und angenehm süß. Aus einem Müsli waren sie lange Zeit gar nicht wegzudenken und auch heute wird sie noch sehr oft als Müsli-Topping gewählt. Ob Sultaninen-Fan oder nicht: In einer Müslimischung passen sie sich ganz hervorragend an ihre Mitstreiter an!