Login  
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Quinoa

Quinoa
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.580kJ / 378kcal
Eiweißgehalt 9,9g
Kohlenhydrate 71,6g
davon Zucker 1,4g
Fettgehalt 4,7g
gesättigte Fettsäuren 0,8g
Ballaststoffe 4,7g
Natrium 0,004g

Das Inkakorn - gepuffte Quinoa-Körner.

Die gepufften Quinoakugeln haben ein röstfrisches Aroma, schmecken angenehm mild und lockern Dein individuelles Müsli schön auf. Wie auch Amaranth stammt Quinoa aus den Anden Südamerikas, wo es seit mehr als 6.000 Jahren angebaut wird.

Quinoa, das auch Inkakorn oder Perureis genannt wird, wird vorzugsweise in der Andenregion angebaut, da es eine sehr genügsame Pflanze ist, die sich in dieser extremen Umgebung gut kultivieren lässt. Wie Amaranth, ist auch Quinoa kein echtes Getreide, sondern zählt zu den so genannten Pseudogetreidearten. Seit über 6.000 Jahren wird diese Pflanze in Südamerika angebaut und war lange Zeit Hauptnahrungsmittel für die Andenbewohner, bis die Eroberer Südamerikas den Anbau im 16. Jahrhundert verboten.

Mittlerweile wird Quinoa wieder im größeren Stil angebaut und auch in Europa wird die Pflanze aufgrund der glutenfreien Samen immer beliebter.