Login  
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

PEKANNUSS

PEKANNUSS
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 3.010kJ / 720kcal
Eiweißgehalt 9g
Kohlenhydrate 4g
davon Zucker 4g
Fettgehalt 72g
gesättigte Fettsäuren 6g
Ballaststoffe 10g
Salz 0g

Süßlich aromatisch!


Unsere Pekannuss macht sowohl optisch, geschmacklich und auch ernährungsphysiologisch so einiges her. Damit liefert sie direkt mehrere Argumente dafür, dass auch sie in einem leckeren Müsli-Mix definitiv nicht fehlen sollte!

Pekannüsse wachsen auf 30-50m hohen Bäumen, die bis zu 1000 Jahre alt werden können und zu der Familie der Walnussgewächse gehören. Ihre ursprüngliche Heimat liegt in Nordamerika, wird heutzutage aber in ganz Amerika, Mexiko, Australien und Südafrika angebaut.

Die großen Pekannüsse sind ausgesprochen nahrhaft. So gehörte sie einst auch zu den Grundnahrungsmitteln der amerikanischen Ureinwohner und wurde sogar den US-Astronauten der Apolloflüge als einzige Frischnahrung mit ins All gegeben. Sie enthalten wertvolles Eiweiß und haben einen hohen Gehalt an B-Vitaminen. Auch die Mineralstoffe Kalium, Magnesium und Eisen sind in unseren Pekannüssen zu finden. Ein wahres Nährstoff-Päckchen also!

Geschmacklich erinnern uns die Pekannüsse an Walnüsse, allerdings sind sie weniger dominant und milder. Eine ideale Wahl also für diejenigen unter uns, denen der typische Walnuss-Geschmack etwas zu kräftig ist. Ihr ganzes Aroma entfalten Pekannüsse übrigens in Verbindung mit möglichst dunkler Schokolade!



Pflaumenstücke

Pflaumenstücke
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.297kJ / 309kcal
Eiweißgehalt 3,6g
Kohlenhydrate 60,7g
davon Zucker 52,1g
Fettgehalt 1g
gesättigte Fettsäuren 0,1g
Ballaststoffe 9,4g
Salz 0,03g

Dezent fruchtig!


Unsere gefriergetrockneten Pflaumenstücke haben es in sich! Durch ihre kleine Größe verteilen sie sich ganz wunderbar im Müsli und geben jedem Löffel eine herrlich leichte Süße!

Nach Europa kam die Pflaume vor circa 2.000 Jahren, wahrscheinlich durch Alexander den Großen, der sie nach seinen Kriegszügen mit in seine Heimat gebracht haben soll. Mittlerweile wird sie weltweit angebaut und die größten Anbaugebiete bei uns in Europa liegen tatsächlich in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Gefriertrocknung ist ein besonders schonendes Konservierungsverfahren, dass viele Vorteile für unsere Früchte mit sich bringt, allerdings auch sehr kostspielig ist. Die frischen Pflaumen werden direkt nach ihrer Ernte tiefgekühlt und anschließend in einem Vakuumbehälter gefüllt. Durch einen starken Unterdruck entweicht, bei Temperaturen unter null Grad Celsius, das Wasser in den Früchten als Wasserdampf. Durch dieses Verfahren bleiben der frische Geschmack, die intensive Farbe und noch dazu die vielen wertvollen Vitamine und Mineralstoffe fast unverändert bestehen. Das einzige was der Frucht nach der Trocknung fehlt, ist also das Wasser.

In den dezent süßen und fruchtigen Pflaumenstücken stecken allerhand gesunde Inhaltsstoffe, die sich durch die Gefriertrocknung in konzentrierter Form wiederfinden lassen. Neben den wasserlöslichen Ballaststoffen Pektin und Zellulose haben sie auch viele Vitamine & Mineralstoffe im Angebot, wie zum Beispiel Kalium, Magnesium und Eisen sowie Provitamin A, Vitamin C und E. Da die meisten wichtigen Stoffe meistens direkt unter der Haut sitzen, gibt’s bei uns die Pflaumen natürlich auch mit Schale!

Die kleinen fruchtigen Würfel eigenen sich ideal als Alternative zu herkömmlichen Süßungsmitteln wie beispielsweise Zucker. Da sie sich aufgrund ihrer Größe fantastisch im Müsli verteilen und sehr dezent im Geschmack sind, können sie universell in jeder Mischung eingesetzt werden!



Pinienkerne

Pinienkerne
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.976kJ / 712kcal
Eiweißgehalt 14g
Kohlenhydrate 9g
davon Zucker 4g
Fettgehalt 68g
gesättigte Fettsäuren 5g
Ballaststoffe 4g
Salz 0,005g

Herrlich mediterran!


Unsere Pinienkerne haben ein leicht mandelartiges und dezent harziges Aroma und bringen in jeden selbstgemischten Müsli-Mix ein mediterranes Flair, dass uns selbst in der kalten Jahreszeit die Sonne auf unserer Haut spüren lässt. Eine perfekte Zutat also für unser alltägliches Frühstück!

Anfänglich waren Pinien in Kleinasien beheimatet, wachsen aber schon seit Jahrtausenden auch rund ums Mittelmeer und auch in Südamerika. Da diese wild wachsen und die Pinienkerne in mühevoller Handarbeit geerntet werden müssen, ist es nicht verwunderlich, dass die Kerne zu den teuersten Nüssen überhaupt gehören.

Die Pinienkerne sind im Vergleich zu anderen Nüssen sehr klein. Dennoch stecken viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe in ihnen. Insbesondere der hohe Gehalt an Vitamin E ist bemerkenswert und auch Eisen und Magnesium sind in nennenswerten Mengen enthalten.

Für eine morgendliche Reise ans Mittelmeer sorgen unsere Pinienkerne allemal. Ihr fein mildes Aroma und die cremig-weiche Konsistenz passen hervorragend in jede Müslimischung. Unser Tipp für mögliche Topping-Partner: Himbeeren, Weinbeeren und Zimt!



PISTAZIEN

PISTAZIEN
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.412kJ / 577kcal
Eiweißgehalt 20g
Kohlenhydrate 18g
davon Zucker 8g
Fettgehalt 45g
gesättigte Fettsäuren 6g
Ballaststoffe 10g
Salz 0,003g

Geschmackvoll grün!


Wer hätte gedacht, dass sich Pistazien, die für die meisten eher als salziger Snack bekannt sind, sich auch hervorragend in einer Müslimischung machen? Insbesondere durch ihre kräftig grüne Farbe ist die Pistazie ein absolut außergewöhnlicher Hingucker in jedem Müsli!

Die Pistazie, auch „grüne“ Mandel genannt, wurde schon in der Jungsteinzeit vor etwas mehr als 10.000 Jahren vom Menschen gesammelt und der gezielte Anbau begann bereits am Anfang der Antike. Das Hauptanbaugebiet der grünen Kerne liegt im Nahen Osten. Aber auch in den USA und Europa gibt es Gebiete, in denen sie heutzutage angebaut wird.

Nicht nur die schöne Farbe spricht für die Pistazie, sondern auch ihr Reichtum an Mineralstoffen! Sie hat einen unglaublich hohen Gehalt an Kalium und besitzt, wie viele andere Nüsse auch, eine nennenswerte Menge an Antioxidantien. Mit einem Eiweißgehalt von ungefähr 20% besitzt sie einen der höchsten Proteingehälter in unserem Topping-Bereich Nuts & Co.

Ihr süßlicher Geschmack, der etwas an Mandeln erinnert, dabei aber etwas würziger ist, macht sich in fast jedem Müsli gut. Besonders gut passt sie in ein Schoko-Müsli, gemeinsam mit unserer herben Edel-Schoki.