Login  
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

HAFER Crunchy

HAFER Crunchy
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.792kJ / 427kcal
Eiweißgehalt 9,4g
Kohlenhydrate 60g
davon Zucker 19g
Fettgehalt 15g
gesättigte Fettsäuren 3,8g
Ballaststoffe 7,2g
Salz 0,18g

Knusprig süß!


In Zusammenarbeit mit unserer Biomühle haben wir ein Hafer Crunchy entwickelt, das 100% vegan und natürlich auch ohne Palmöl ist. Als Basis bietet dieses Crunchy eine super Grundlage für eine crunchig leckere Müslimischung!

„Crunchies“ sind im Allgemeinen Getreideflocken, die unter Zugabe von (Roh)Rohrzucker und Öl in großen Öfen oder auf einer langen Backstraße gebacken werden und im Anschluss daran gebrochen werden, damit die dabei entstandenen „Cluster“ in die gewünschte Größe gebracht werden. Je nach Rezeptur können zu den Flocken auch noch weitere Zutaten hinzugefügt werden, die ebenfalls verbacken werden können.

Unser Hafer Crunchy kann durch die Zugabe von Haferflocken noch etwas aufgelockert und die Süße des Crunchies kann etwas gemildert werden. Durch den leicht nussigen Geschmack der Haferflocken, lassen sich diese gut mit unseren getrockneten Früchten kombinieren. Auch lässt sich damit ein leckeres Tropical-Müsli mit Kokos und Mandeln oder etwa ein Wintermüsli mit Apfel und Zimt zaubern.



Hafer pur

Hafer pur
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.561kJ / 371kcal
Eiweißgehalt 13g
Kohlenhydrate 60g
davon Zucker 0,8g
Fettgehalt 6,7g
gesättigte Fettsäuren 1,2g
Ballaststoffe 9,7g
Salz 0,01g

Schnörkelos schlicht!


Haferflocken sind die Müsligrundlage schlechthin! Kernig im Biss, dezent im Geschmack und reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Eiweiß, stellen sie die ideale Basis für einen puren und unverfälschten Müsligenuss!

Zur Herstellung von klassischen Haferflocken wird das Haferkorn entspelzt und anschließend kurz mit feuchter Wärme behandelt. Die Wärmebehandlung inaktiviert die im Hafer enthaltenen Enzyme, wodurch dieser haltbar gemacht wird und er auch seinen besonders leckeren Geschmack bekommt. Anschließend wird der Haferkern noch gepresst und fertig ist die Vollkorn-Haferflocke.

Neben dem beachtlichen Gehalt an Eiweiß und Fett, enthält Hafer ebenso viele Vitamine und Mineralstoffe. Erwähnenswert ist zudem der Gehalt an Beta-Glucanen. Diese löslichen Ballaststoffe haben, bei einer entsprechenden Verzehrmenge, einen positiven Effekt auf unseren Cholesterin-Spiegel.

Hafer pur ist also nicht ohne Grund die am häufigsten als Basis verwendete Flockenart!



Hafer zart

Hafer zart
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.561kJ / 371kcal
Eiweißgehalt 13g
Kohlenhydrate 60g
davon Zucker 0,8g
Fettgehalt 6,7g
gesättigte Fettsäuren 1,2g
Ballaststoffe 9,7g
Salz 0,01g

Locker flockig!


So wie unsere Bircher-Oaties, sind unsere zarten Flocken besonders mild im Geschmack und noch dazu reich an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen. Durch ihre locker leichte Struktur eignen sie sich perfekt für die Zubereitung von Haferbrei und sind noch dazu besonders bekömmlich und wohltuend für unseren Magen!

Im Gegensatz zu unseren groben Haferflocken, werden die zarten Flocken nicht aus ganzen, sondern gehackten Haferkernen hergestellt. Sie sind noch dünner und zarter als die feinen Haferflocken, sodass sie sich bei Zugabe von Milch schnell und ohne langes Aufquellen zu einem leckeren Haferbrei verwandeln.

Neben dem beachtlichen Gehalt an Eiweiß und Fett, enthält Hafer ebenso viele Vitamine und Mineralstoffe. Erwähnenswert ist zudem der Gehalt an Beta-Glucanen. Diese löslichen Ballaststoffe haben, bei einer entsprechenden Verzehrmenge, einen positiven Effekt auf unseren Cholesterin-Spiegel.

Als Basis sind unsere zarten Haferflocken die ideale Grundlage für eine leckere Hafermahlzeit, welches mit Früchten, Kernen & Nüssen super aufgepeppt werden kann.



HAFER Crunchy

HAFER Crunchy
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.792kJ / 427kcal
Eiweißgehalt 9,4g
Kohlenhydrate 60g
davon Zucker 19g
Fettgehalt 15g
gesättigte Fettsäuren 3,8g
Ballaststoffe 7,2g
Salz 0,18g

Knuspriges Crunchy aus Hafer.


In Zusammenarbeit mit unserer Biomühle haben wir ein Hafer Crunchy entwickelt, das 100% vegan und natürlich auch ohne Palmöl ist. Als knusprige Komponente peppt das Crunchy jede Müslimischung auf und rundet den Geschmack durch seinen mild süßen Geschmack perfekt ab.

„Crunchies“ sind im Allgemeinen Getreideflocken, die unter Zugabe von (Roh)Rohrzucker und Öl in großen Öfen oder auf einer langen Backstraße gebacken werden und im Anschluss daran gebrochen werden, damit die dabei entstandenen „Cluster“ in die gewünschte Größe gebracht werden. Je nach Rezeptur können zu den Flocken auch noch weitere Zutaten hinzugefügt werden, die ebenfalls verbacken werden können.

Unser Hafer Crunchy macht sich in jeder Mischung gut und gibt einer Flocken-Basis den nötigen Crunch. Durch den leicht nussigen Geschmack der Haferflocken, lassen sich diese gut mit unseren getrockneten Früchten kombinieren. Auch lässt sich damit ein leckeres Tropical-Müsli mit Kokoschips und Mandelblättchen oder etwa ein Apfel-Zimt-Müsli zaubern.



HAFER, fein

HAFER, fein
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.561kJ / 371kcal
Eiweißgehalt 13g
Kohlenhydrate 60g
davon Zucker 0,8g
Fettgehalt 6,7g
gesättigte Fettsäuren 1,2g
Ballaststoffe 9,7g
Salz 0,01g

Schonend mild!


Wenn etwas in ein Müsli gehört, dann ist es wohl Hafer! Die feinen Flocken sind dezent im Geschmack und noch dazu reich an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen. Durch ihre Struktur geben sie dem Müsli-Mix eine breiige Konsistenz, die sehr bekömmlich und wohltuend für unseren Magen ist.

Im Gegensatz zu unseren groben Haferflocken, werden die feinen Flocken nicht aus ganzen, sondern gehackten Haferkernen hergestellt. Daher eignen sie sich hervorragend zur Herstellung von Haferbrei (Porridge), der in Großbritannien sehr beliebt ist und sich auch hierzulange immer öfter auf dem Frühstückstisch finden lässt.

Neben dem beachtlichen Gehalt an Eiweiß und Fett, enthält Hafer ebenso viele Vitamine und Mineralstoffe. Erwähnenswert ist zudem der Gehalt an Beta-Glucanen. Diese löslichen Ballaststoffe haben, bei einer entsprechenden Verzehrmenge, einen positiven Effekt auf unseren Cholesterin-Spiegel.

Durch den schlichten Geschmack der feinen Haferflocken, lassen sich diese mit allen Toppings aus unserem Sortiment wunderbar vereinen, insbesondere dann, wenn ein breiiges Müsli gewünscht ist. Dann bietet sich auch die Zubereitung mit warmer Milch oder einem anderen pflanzlichen Drink an.



HAFER, grob

HAFER, grob
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.561kJ / 371kcal
Eiweißgehalt 13g
Kohlenhydrate 60g
davon Zucker 0,8g
Fettgehalt 6,7g
gesättigte Fettsäuren 1,2g
Ballaststoffe 9,7g
Salz 0,01g

Kernig kräftig!


Wenn etwas in ein Müsli gehört, dann ist es wohl Hafer! Die kernigen Flocken sind dezent im Geschmack und noch dazu reich an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen. Damit sind unsere kraftvollen Haferflocken eine optimale Komponente für jede Müslimischung!

Zur Herstellung von klassischen Haferflocken wird das Haferkorn entspelzt und anschließend kurz mit feuchter Wärme behandelt. Die Wärmebehandlung inaktiviert die im Hafer enthaltenen Enzyme, wodurch dieser haltbar gemacht wird und er auch seinen besonders leckeren Geschmack bekommt. Anschließend wird der Haferkern noch gepresst und fertig ist die Vollkorn-Haferflocke.

Neben dem beachtlichen Gehalt an Eiweiß und Fett, enthält Hafer ebenso viele Vitamine und Mineralstoffe. Erwähnenswert ist zudem der Gehalt an Beta-Glucanen. Diese löslichen Ballaststoffe haben, bei einer entsprechenden Verzehrmenge, einen positiven Effekt auf unseren Cholesterin-Spiegel.

Durch den schlichten Geschmack der Haferflocken, lassen sich diese mit allen Toppings aus unserem Sortiment wunderbar vereinen, insbesondere dann, wenn ein kerniges Müsli gewünscht ist. Bei einer Vorliebe für eine eher breiige Konsistenz empfehlen wir allerdings unsere feinen oder zarten Haferflocken zu wählen.



HAFERKLEIE

HAFERKLEIE
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.532kJ / 364kcal
Eiweißgehalt 18g
Kohlenhydrate 49g
davon Zucker 1,3g
Fettgehalt 7,6g
gesättigte Fettsäuren 1,4g
Ballaststoffe 14g
Salz 0,01g

Ballaststoffreich fein!


Unsere Haferkleie ist ein kleines Wundermittel in jedem Müsli-Mix! Schon kleine Mengen versorgen uns mit einer ordentliche Portion Ballaststoffen. Da Kleie aus der Randschicht des Hafers gewonnen wird, hat sie hiervon nämlich reichlich!

Kleie ist nichts anderes als ein Produkt der Mehlherstellung. Nachdem die Körner von den Schalenrandschichten und dem Keimling getrennt werden, bleibt Haferkleie über.

Das Besondere der Kleie ist, dass gerade in der Randschicht vom Hafer viele wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und vor allem Ballaststoffe zu finden sind, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken. So hat Haferkleie auch einen höheren Gehalt an Beta-Glucan als Hafer. Beta-Glucan hat einen nachweislich positiven Effekt auf unseren Cholesterinspiegel, vorausgesetzt, die entsprechende Menge wird davon verzehrt.

Optimal eingesetzt werden kann unsere Haferkleie in Müslimischungen mit feinen oder zarten Haferflocken. Denn durch den hohen Gehalt an Ballaststoffen, welche eine hohe Quellfähigkeit besitzen, wird hier die breiige Konsistenz nochmals umspielt und die Sättigung hält nach dem Verzehr des Müsli länger an.



HAFERPUFFER

HAFERPUFFER
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.523kJ / 363kcal
Eiweißgehalt 8,7g
Kohlenhydrate 72g
davon Zucker 26g
Fettgehalt 3,9g
gesättigte Fettsäuren 0,5g
Ballaststoffe 5,4g
Salz 1g

Honiggelb leicht!


Unsere leckeren Haferpuffer sind super knusprig und mit einer herrlich süßen Honig-Note veredelt. Sie verleihen jeder Müslimischung eine wunderbare Knusprigkeit und lockern jeden Flocken-Mix wunderbar auf!

Die Herstellung unserer Haferpuffer erfolgt durch eine sogenannte Extrusion. Dabei werden die Mehle, wie beispielsweise Hafermehl, nachdem sie mit weiteren Zutaten vermengt und vorgekocht wurden, in einen Extruder gegeben. Dort werden sie den Einflüssen von Temperatur, mechanischer Beeinflussung und Zeit ausgesetzt. Die Textur und die Qualität des Produktes sind dabei abhängig von der Drehzahl der beiden Schnecken im Extruder und die Form des Extrudates von der jeweils eingesetzten Drüse, durch die das Produkt am Ende gedrückt wird. Am Ende noch die Trocknung und fertig ist der Crispy!

In unseren knackigen Haferpuffen sind die guten Vorzüge von Hafer-Vollkorn und Honig vereint! Sie enthalten wertvolles Eiweiß, allerhand Vitamine und Mineralstoffe und dienen ebenso als Ballaststoffquelle. Trotz der angenehmen Süße des Honigs, erfolgt dennoch der Zusatz von Zucker. Hier gilt für uns allerdings: Nur so viel wie unbedingt nötig!

Die honiggelben Hafercrispies passen super in jeden Mix, der auf Haferflocken aufgebaut ist, was aber nicht ausschließen soll, dass diese süßen Crispies auch in jeder anderen Mischung optimal zur Geltung kommen. Durch ihre leichte Honig-Note und ihren knackigen Biss sorgen sie für eine gelungene Abwechselung im jedem Müsli und stellen damit auch die perfekte Zutat für ein leckeres und vollwertiges Kindermüsli dar.



Hanf

Hanf
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.495kJ / 594kcal
Eiweißgehalt 31,4g
Kohlenhydrate 12g
davon Zucker 2,6g
Fettgehalt 44g
gesättigte Fettsäuren 5g
Ballaststoffe 7g

Hanfnüsse geschält


Von wegen rauchen, Hanf sollte man essen. Leicht nussig im Geschmack sind Hanfsamen, natürlich ganz ohne berauschende Nebenwirkungen, eine tolle und geschmacklich sehr empfehlenswerte Müslizutat.

Vor 5.000 Jahren begann der Siegeszug der Hanfpflanze als Rohstoff für die Textilherstellung. Auch die erste bekannte Verwendung von Papier geht auf die Hanfpflanze als Rohstofflieferant zurück. Von der Antike bis weit in das 20. Jahrhundert war Hanf ein anerkannter und unentbehrlicher Rohstoff für viele Produkte, wie beispielsweise Kleidung, Taue und Segel. Venedig baute seine Vormachtsstellung als bedeutendes Handelszentrum im Mittelalter unter anderem durch den Einsatz robuster, qualitativ- hochwertiger Hanfsegel aus. Auch die Verwendung einiger militärischer Geräte, wie den Langbogen, wäre ohne die widerstandsfähigen Hanffasern nicht möglich gewesen.

Aber nicht nur Händler und Kriegsherren profitierten von der Pflanze. In Deutschland druckte Gutenberg seine berühmte Bibel auf Hanfpapier, ja sogar die amerikanische Unabhängigkeitserklärung von 1776 ist darauf geschrieben worden. Eigentlich nicht verwunderlich, so baute doch der erste amerikanische Präsident George Washington selbst großflächig Hanf als Nutzpflanze an. Heute können ca. 40.000 Artikel des täglichen Lebens aus der Hanfpflanze hergestellt werden.



HASELNUSS

HASELNUSS
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.994kJ / 715kcal
Eiweißgehalt 10g
Kohlenhydrate 9,7g
davon Zucker 0,9g
Fettgehalt 68g
gesättigte Fettsäuren 4,8g
Ballaststoffe 7,2g
Salz 0,005g

Glücklich ganz!


Unsere ganze geröstete Haselnuss bringt in jede Müslimischung ein bisschen Glück! Lange galt sie in viele Ländern als Glückbringer und auch wir sind uns ziemlich sicher, dass diese knackige Nuss, uns mit ihrem aromatisch, leicht süßlichen Geschmack glücklich machen kann!

Im Gegensatz zu anderen „Nüssen“ ist die Haselnuss tatsächlich eine echte Nuss. Sie ist eine Schalenfrucht und weist drei verholzte Schichten auf, sodass sie die Kriterien für eine Nuss erfüllt. Wachsen tut unsere Nuss am Haselstrauch, welcher durchaus auch im heimischen Garten stehen kann.

Ursprünglich stammt die Haselnuss aus der Türkei, wo sie auch heute noch eine große Bedeutung als Exportware hat. Von dort aus verbreitete sich der Kern über Griechenland und Italien auf der ganzen Welt. Auch in alten chinesischen Aufzeichnungen taucht sie bereits vor 4.800 Jahren auf.

Neben dem Glück, das die Haselnuss uns beschert, liefert sie uns auch zahlreiche wichtige Nährstoffe. Sie ist reich an B-Vitaminen, Magnesium, Kalium und Eisen und enthält zudem auch noch einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und sättigenden Ballaststoffen! Aufgrund ihres hohen Fettgehaltes ist sie allerdings auch sehr kalorienhaltig.

Für diejenigen unter uns, die morgens gerne mal auf eine ganze knackige Nuss beißen, sind unsere Haselnusskerne die ideale Wahl für eine Müslimischung! Der süßlich nussige Geschmack der Haselnuss ist sehr aromatisch und harmoniert sehr gut mit unseren fruchtigen Fruchtstückchen, sodass sie in einem Fruchtmüsli super die knackige Komponente darstellen kann!



HASELNUSS-Bits

HASELNUSS-Bits
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.994kJ / 715kcal
Eiweißgehalt 10g
Kohlenhydrate 9,7g
davon Zucker 0,9g
Fettgehalt 68g
gesättigte Fettsäuren 4,8g
Ballaststoffe 7,2g
Salz 0,005g

Geröstet glücklich!


Unsere Haselnuss-Bits bringt auf jeden Löffel Müsli ein Stück Glück! Lange galt die Haselnuss in viele Ländern als Glückbringer und auch wir sind uns ziemlich sicher, dass die gerösteten Haselnussstückchen, uns mit ihrem aromatisch, leicht süßlichen Geschmack glücklich machen kann!

Im Gegensatz zu anderen „Nüssen“ ist die Haselnuss tatsächlich eine echte Nuss. Sie ist eine Schalenfrucht und weist drei verholzte Schichten, sodass sie die Kriterien für eine Nuss erfüllt. Wachsen tut unsere Nuss am Haselstrauch, welcher durchaus auch im heimischen Garten stehen kann.

Ursprünglich stammt die Haselnuss aus der Türkei, wo sie auch heute noch eine große Bedeutung als Exportware hat. Von dort aus verbreitete sich der Kern über Griechenland und Italien auf der ganzen Welt. Auch in alten chinesischen Aufzeichnungen taucht sie bereits vor 4.800 Jahren auf.

Neben dem Glück, das die Haselnuss uns beschert, liefert sie uns auch zahlreiche wichtige Nährstoffe. Sie ist reich an B-Vitaminen, Magnesium, Kalium und Eisen und enthält zudem auch noch einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren und sättigenden Ballaststoffen! Aufgrund ihres hohen Fettgehaltes ist sie allerdings auch sehr kalorienhaltig.

Unsere gehackten und gerösteten Haselnussstückchen sind durch die Röstung geschmacklich sehr aromatisch. Die Stückchen verteilen sich aufgrund ihrer kleinen Größe überall im Müsli und sind daher auf jedem Löffel zu finden. Der herrlich nussige Röstgeschmack unserer Haselnuss-Bits macht sich in nahezu jeder Müslimischung gut!



Himbeeren

Himbeeren
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.127kJ / 263kcal
Eiweißgehalt 8,1g
Kohlenhydrate 30g
davon Zucker 30g
Fettgehalt 1,9g
gesättigte Fettsäuren 0,1g
Ballaststoffe 29g
Salz 0,02g

Aromatisch intensiv!


Unsere ganzen Himbeeren schmecken fantastisch fruchtig und sind in einem Beerenmüsli unverzichtbar. Durch die schonende Gefriertrocknung behalten sie ihre schöne Form und machen jeden Müsli-Mix auch optisch zu einem wahren Highlight!

Himbeeren gelten schon seit dem Altertum als Heilpflanze. Ihr lateinischer Name Rubus idaeus soll einen Hinweis auf den griechischen Berg Ida geben, wo die Pflanze angeblich erstmals kultiviert wurde. Im Mittelalter wurde die Himbeere in den Klostergärten Mitteleuropas zum Zweck der Herstellung von Medikamenten, Tees und Tinkturen angebaut.

Gefriertrocknung ist ein besonders schonendes Konservierungsverfahren, dass viele Vorteile für unsere Früchte mit sich bringt, allerdings auch sehr kostspielig ist. Die frischen Himbeeren werden direkt nach ihrer Ernte tiefgekühlt und anschließend in einem Vakuumbehälter gefüllt. Durch einen starken Unterdruck entweicht, bei Temperaturen unter null Grad Celsius, das Wasser in den Früchten als Wasserdampf. Durch dieses Verfahren bleiben der frische Geschmack, die intensive Farbe und noch dazu die vielen wertvollen Vitamine und Mineralstoffe fast unverändert bestehen. Das einzige was der Frucht nach der Trocknung fehlt, ist also das Wasser.

Geschmacklich und optisch macht die kleine Beere schon so einiges her, aber auch ernährungsphysiologisch ist sie nicht zu verachten. So enthält sie viel Vitamin C, Magnesium, Eisen und Folsäure. Früher hieß es sogar, dass sich der Gang zur Apotheke für diejenigen erübrigt, die einen Himbeerstrauch im Garten haben.

Unsere Himbeeren haben einen süßen und erfrischend sauren Geschmack. Im Müsli sorgen sie für einen fruchtigen Kick und sind zudem ein absoluter Hingucker! Besonders lecker: Unsere Himbeeren gepaart mit unserer weißen Schokolade!



Hirseflocken

Hirseflocken
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.525kJ / 361kcal
Eiweißgehalt 11g
Kohlenhydrate 69g
davon Zucker 1,6g
Fettgehalt 3,9g
gesättigte Fettsäuren 0,9g
Ballaststoffe 3,9g
Salz 0,01g

Fein flockig!


Unsere Hirseflocken sind im Vergleich zu anderen Flocken sehr klein und fein. Dennoch besitzt Hirse viele wichtige Inhaltsstoffe und dies teilweise in hohen Mengen, sodass hier mal wieder gezeigt werden kann, dass Größe allein nicht immer ausschlaggebend ist!

Die Hirse, aus der unsere Hirseflocken hergestellt werden, gehört weltweit zu einer der ältesten Getreidesorten. Bereits vor 8000 Jahren wurde die Hirse in China zum Backen von Brot verwendet und gehört dort noch heute zu den fünf heiligen Pflanzen. Im Laufe der Zeit erreichte die Hirse dann Europa und wurde auch hier zu einem Grundnahrungsmittel.

Die Hirseflocken enthalten ausgesprochen viele wertvolle Inhaltsstoffe, insbesondere wichtige Vitamine und Mineralstoffe. Hier sticht vor allem der Gehalt an Folsäure, Silicium und Eisen ins Auge. Hirseflocken machen, wie alle Hirseprodukte schnell und lange satt und eignen sich zudem für eine glutenfreie Ernährung.

Durch ihre zarte flockige Struktur eignet sich unsere Hirse hervorragend für alle, die ein eher breiiges Müsli bevorzugen und können gut in Mischungen eingesetzt werden, die auf unsere zarten oder feinen Haferflocken aufgebaut werden.