Login  
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Feldfrucht

Feldfrucht
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.440kJ / 343kcal
Eiweißgehalt 11,2g
Kohlenhydrate 61,8g
davon Zucker 1,3g
Fettgehalt 2,8g
gesättigte Fettsäuren 0,4g
Ballaststoffe 11g
Natrium 0,01g

Das Beste vom Land.


In dieser Basismischung befindet sich das Beste vom Lande. Die auch gerne als Feldfrucht bezeichneten fünf Getreidesorten sind ein echter Powermix für alle, die mehr am Tag erreichen wollen.

Alle Getreidesorten in diesem Mix unterstützen Dich, egal ob bei sportlichen Anforderungen, bei der Arbeit oder in Deiner Freizeit. Der Mix liefert Dir viele Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, die Dein Körper bei geistiger und körperlicher Belastung braucht.



Feigen

Feigen
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.246kJ / 298kcal
Eiweißgehalt 5,9g
Kohlenhydrate 58,7g
davon Zucker 53,7g
Fettgehalt 2,3g
gesättigte Fettsäuren 0,4g
Ballaststoffe 9,2g
Natrium 0,009g

Die kraftspendende, feinsüße Urfrucht.

Getrocknet, pur, soft. Aromatisch, feinsüß.

Feigen sind nicht nur eine traumhafte Zutat für fruchtige Müslimischungen, sondern auch sehr geschichtsträchtig. Ihre Domestizierung soll sogar älter als der Ackerbau sein. So ein „Evergreen“ darf selbstverständlich nicht in unserer Auswahl fehlen.
Die Beweise dafür, dass die Feige schon sehr lange bei uns Menschen als Frucht beliebt ist, reichen 11.400 Jahre zurück, so weit kann man die ersten Funde von domestizierten Feigen im heutigen Westjordanland zurückdatieren. Die Feige war über die Jahrtausende bei vielen Mittelmeervölkern so beliebt, dass beispielsweise die Athener die Ausfuhr der Frucht sogar unter Androhung von Strafe verboten. Von Rom über Sparta bis nach Alexandria war die Feige nicht nur Nahrungsmittel, sondern fand sich auch in Sagen, ja sogar in der Religion wider.

Immerhin ist die Feige die erste namentlich erwähnte Pflanze in der Bibel, man denke nur an das berühmte Feigenblatt. Die Feige ist also eine sehr alte aber sicherlich nicht altmodische Frucht, denn mit ihren hohen Anteil an Nährstoffen und hohem Energiegehalt passt die Feige ideal zu unserem heutigen Ernährungsbewusstsein.
Übrigens, der hohe Magnesiumgehalt der Feige wirkt belebend, hilft gegen Müdigkeit und steigert die Konzentration. Der Gehalt an Kohlenhydraten und Ballaststoffen sorgt für eine lang anhaltende Energieversorgung. Die Feige ist ein guter Kraftspender im Alltag und beim Sport!



Flohsamen

Flohsamen
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 795kJ / 189kcal
Eiweißgehalt 2,4g
Kohlenhydrate 1,7g
davon Zucker 0g
Fettgehalt 0,6g
gesättigte Fettsäuren 0g
Ballaststoffe 83,7g
Natrium 0g

Flohsamen


Für Deine tägliche Dosis Gesundheit.

Die kleinen Flohsamen haben eine starke Quellfähigkeit und können in unserem Körper das Fünfzigfache an Wasser binden. Dieses Aufquellen führt zu einer schnelleren Sättigung und senkt damit unser Hungergefühl. Die Flohsamen sind also in ihrer Wirkung wie Leinsamen, sie fördern die Darmtätigkeit und nach dem Müsligenuss bist Du richtig lange satt.