Login  
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Edel-Schoki

Edel-Schoki
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.279kJ / 550kcal
Eiweißgehalt 9,7g
Kohlenhydrate 32g
davon Zucker 28g
Fettgehalt 39g
gesättigte Fettsäuren 25g
Ballaststoffe 16g
Salz 0,02g

Dark Chocolate.


Die Zartbitterschokolade ist ideal für einen schokoladigen, aber nicht zu süßen Müslimix. Die dunklen Schokoladentropfen sind herb im Geschmack und passen daher gut zu Kürbiskernen, Cranberries und Sauerkirschen.

Damit eine Schokolade als Bitterschokolade bezeichnet werden darf, muss sie aus mindestens 50% Kakaomasse bestehen. Es gilt: Je höher der Kakaoanteil der Bitterschokolade, desto herber und weniger süß der Geschmack.



EINKORNFLOCKEN

EINKORNFLOCKEN
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.435kJ / 340kcal
Eiweißgehalt 12g
Kohlenhydrate 61g
davon Zucker 3,1g
Fettgehalt 3,3g
gesättigte Fettsäuren 0,5g
Ballaststoffe 9g
Salz 0,025g

Urgroßvater des Weizens.


Einkorn gilt als Vorläufer des Weizens. Das gute Verhältnis zwischen Kohlenhydraten und pflanzlichem Eiweiß macht Einkornflocken zu einer idealen Mineralstoff- und Energiequelle. Einkornflocken halten lange satt und unterstützen so, wie alle Getreidesorten, eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Die Geschichte des Einkorns lässt sich bis 7.000 v. Chr. zurückverfolgen. Aus Einkorn entstanden durch Kreuzungen nach und nach die Getreidesorten Emmer, Dinkel und Weizen. Anders als die heute weit verbreitenen Getreidesorten hat Einkorn nur ein Korn pro Ähre und ist damit für die ertragsorientierte Landwirtschaft uninteressant. Dabei leistet das Einkorn aufgrund seiner starken Wiederstandsfähigkeit einen ökologisch sinnvollen Beitrag. Die Böden müssen nicht gedüngt werden und so erhalten seltene Pflanzen und Gräser die Möglichkeit sich auf den Anbauflächen zu verbreiten. Der Anbau von Einkorn trägt also zum Schutz des ökologischen Gleichgewichtes bei. Dies ist ein entscheidener Punkt, warum wir das Einkorn in den Müsli-Mischbereich mit aufgenommen haben.



EMMER

EMMER
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.440kJ / 341kcal
Eiweißgehalt 13g
Kohlenhydrate 62g
davon Zucker 7,4g
Fettgehalt 2,8g
gesättigte Fettsäuren 0,5g
Ballaststoffe 7,9g
Salz 0,025g

Das Urkorn.


Schon vor 10.000 Jahren wurde Emmer kultiviert und angebaut. Das Getreide hat einen würzigen Geschmack und die Flocken sind, im Gegensatz zu Haferflocken, sehr fest im Biss.



Erdbeeren

Erdbeeren
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.200kJ / 287kcal
Eiweißgehalt 7,6g
Kohlenhydrate 51g
davon Zucker 51g
Fettgehalt 3,7g
gesättigte Fettsäuren 0,3g
Ballaststoffe 15g
Salz 0,03g

Purer Sommergenuss.

Gefriergetrocknete Erdbeerstücke, pur. Fruchtig-süß, sehr intensiv.

Sie ist die "Königin" der Beerenfrüchte. Klar, dass wir Dir diese lecker aromatische Frucht nicht vorenthalten wollen. Damit Du ihren intensiv fruchtig-süßen Geschmack unverfälscht genießen kannst, haben wir uns für die gefriergetrocknete Variante entschieden...was für ein Aroma! Auch die Erdbeere darf in einem echten Beerenmüsli nicht fehlen!

Nach den Äpfeln ist die Erdbeere hierzulande wohl die beliebteste Obstsorte. Seit der jüngeren Steinzeit, das belegen Funde, wird die Erdbeere als Nahrungsmittel verwendet. Hierbei handelte es sich allerdings um eine Walderdbeere, die im Vergleich zu unseren heutigen Sorten doch eher als winzig zu bezeichnen ist.

Im Mittelalter wurde die Frucht vorzugsweise wegen der ihr zugesprochenen Heilkräfte angebaut und verzehrt und war aufgrund der überschaubaren Anbauflächen, oft in Hofgärten des Adels, als Luxusgut den Reichen vorbehalten. In Deutschland begann beispielsweise der erwerbsmäßige Anbau und damit auch der Siegeszug der roten Beere erst um 1840.

Übrigens: Bei gefriergetrockneten Früchten bleibt das Aroma besser erhalten, als bei anderen Trocknungsverfahren, dadurch ist der Geschmack auch so unglaublich intensiv! Die Gefriertrocknung ist ausserdem vitaminschonender.



Espresso-Chocs

Espresso-Chocs
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 2.157kJ / 519kcal
Eiweißgehalt 5,5g
Kohlenhydrate 41g
davon Zucker 39g
Fettgehalt 34g
gesättigte Fettsäuren 20g
Ballaststoffe 15g
Salz 0,01g

Die Espressobohnen wurden extra schonend geröstet. Diese Art der Röstung dauert zwar deutlich länger und ist dadurch natürlich auch teurer, aber nur durch eine lange und schonende Röstung verlieren die Bohnen ihre Bitterstoffe. Unsere Espressobohnen schmecken daher wirklich köstlich und mit dem feinen Schokoladenüberzug sind sie eine wahre Gaumenfreude.