Login  
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Dinkel pur

Dinkel pur
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.491kJ / 353kcal
Eiweißgehalt 14,2g
Kohlenhydrate 64g
davon Zucker 1,7g
Fettgehalt 2,6g
gesättigte Fettsäuren 0,22g
Ballaststoffe 8,4g
Natrium 0,01g

Gesunde Dinkelflocken.

Auf vielfachen Wunsch von Euch, haben wir nun Dinkelflocken als Basismischung in unseren Müsli Mixbereich aufgenommen. Weitere Informationen gibt es im Toppinglexikon unter "Dinkelflocken".



Dinkel-Crunchy

Dinkel-Crunchy
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.792kJ / 426kcal
Eiweißgehalt 10g
Kohlenhydrate 65,3g
davon Zucker 23,6g
Fettgehalt 12,5g
gesättigte Fettsäuren 5,9g
Ballaststoffe 6,2g
Natrium 0,2g

Knuspriger Crunchyspaß.


Für alle, die gerne gebackene und leicht gesüßte Flocken lieben, führt kein Weg an unserem Dinkel-Crunchy vorbei. Es macht jeden Cerealmix, ob mit zusätzlichen Schoko-, Frucht- oder Specialtoppings zu einem knusprig, leckeren Hochgenuss.

"Crunchies" sind Getreideflocken, die unter Hinzunahme von (Roh)rohrzucker, Öl und meistens Honig gebacken werden. Dabei entstehen bei einigen Herstellungsverfahren richtige Getreideklumpen, die so genannten "Cluster".

Es gibt zwei unterschiedliche Herstellungs- varianten die sich durch die Temperatur und die Dauer des Backvorganges unterscheiden.



Datteln

Datteln
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.277kJ / 305kcal
Eiweißgehalt 2,5g
Kohlenhydrate 69g
davon Zucker 63,4g
Fettgehalt 0,5g
gesättigte Fettsäuren 0,1g
Ballaststoffe 7,1g
Natrium 0,0035g

Die edle Frucht des Morgenlandes.

Getrocknete Dattelstücke.
Aromatisch, intensiv. Süß, Honigähnlich.

Wer einen orientalischen Müslimix erstellen möchte, darf die Dattel nicht vergessen. Pistazien, Mandeln, Sesam, Feigen und Aprikosen runden den Geschmack wie aus 1001 Nacht ab!

Datteln sind wohl die beliebtesten Früchte im Nahen Osten. Schon früh haben dort die Menschen angefangen die Dattel in den Oasen zu kultivieren und auch heute liegen die größten Anbaugebiete zwischen Ägypten und Iran, auch wenn der Siegeszug der Dattel heute sogar bis nach Amerika reicht.

Die Dattel besitzt mehr Ballaststoffe als Vollkornbrot und sogar 50% mehr Kalium als eine Banane. 3 bis 4 Datteln enthalten zudem gut ein Drittel des Tagesbedarfs an Eisen. Die große Menge an wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen machen sie zu einer vollkommenen Frucht und einer hervorragenden Energiequelle, insbesondere für Sportler.

In der arabischen Welt dienen Datteln bereits seit Jahrhunderten als Grundnahrungsmittel. Sie haben einen sehr hohen Nährwert und sind leicht verdaulich. Zu dem senken sie den Blutdruck und beruhigen auch noch unsere Nerven. Kein Wunder das Araber vor dem zu Bett gehen Datteln essen, um in einen tiefen Schlaf zu fallen.



Dinkelcrunchy

Dinkelcrunchy
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.915kJ / 457kcal
Eiweißgehalt 8,2g
Kohlenhydrate 65,2g
davon Zucker 21,2g
Fettgehalt 16,7g
gesättigte Fettsäuren 8,4g
Ballaststoffe 5,7g
Natrium 0,05g

Knusprige Dinkelflocken.


Für die Puristen unter Euch, die das unmittelbare Crunchyvergnügen lieben, führt kein Weg an unserem knusprigen Dinkel vorbei. Es macht jedes Müsli, ob mit zusätzlichen Schoko-, Frucht- oder Spezialtoppings zu einem crunchigen Hochgenuss.

Dinkel-Crunchies sind Getreideflocken, die unter Hinzunahme von Rohrohrzucker, Öl und meistens Honig gebacken werden. Dabei entstehen bei einigen Herstellungsverfahren richtige Getreidebrocken, die so genannten "Cluster".

Es gibt zwei unterschiedliche Crunchy-Herstellungsvarianten die sich durch die Temperatur und die Dauer des Backvorganges unterscheiden.



DINKELFLOCKEN

DINKELFLOCKEN
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.465kJ / 349kcal
Eiweißgehalt 12,5g
Kohlenhydrate 64g
davon Zucker 0,9g
Fettgehalt 2,5g
gesättigte Fettsäuren 0,2g
Ballaststoffe 8,4g
Natrium 0,003g

Angenehm nussiges Schwabenflöckle.


Schon die berühmte Heilkundlerin Hildegard von Bingen lobte im 11. Jahrhundert die gesunde Kraft des noch heute im Schwabenländle sehr beliebten Dinkels: "Dinkel führt zu einem rechten Blut, gibt ein aufgelockertes Gemüt und die Gabe des Frohsinns."
Also, wenn das mal keine Argumente sind.

Bereits vor unglaublichen 15.000 Jahren war Dinkel in Asien bekannt. Dinkel gilt als ein Vorläufer des Weizens. Es wurde von je her in großem Stil bei unseren Freunden im schwäbischen Raum angebaut und verarbeitet, daher kommt auch sein Zweitname: Schwabenkorn - kein Witz.

Insbesondere zur Herstellung der weltberühmten Spätzle wird Dinkel verwendet. Die Bedeutung des Dinkels für die Schwaben findet man heute noch in Ortsnamen, wie Dinkelsbühl, Dinkelshausen, Dinkelsscherben und Dinkelsrode wieder.



DINKELPUFFER

DINKELPUFFER
Nährwertangaben pro 100g
Brennwert 1.607kJ / 379kcal
Eiweißgehalt 10,2g
Kohlenhydrate 76,7g
davon Zucker 24g
Fettgehalt 2,1g
gesättigte Fettsäuren 0,4g
Ballaststoffe 6,5g
Natrium 0,1g

Gepuffter Dinkel mit Honig.


Dieser röstfrische, gepuffte Dinkel ist eine locker-leichte Abwechslung in Deinem selbstgemixten Müsli. Mit ihrer leichten Honignote sind die Dinkelpuffer auf jeden Fall eine Versuchung wert!

Ähnlich wie bei der Herstellung von Popcorn basiert die Herstellung von Getreidepuffer auch auf dem "Aufpoppen" der Getreidekörner während einer Wärmebehandlung. Die locker-leicht gepufften Cerealien sind aufgrund ihres frisch gerösteten Geschmacks nicht nur bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt.