Müsli ohne Versandkosten.

Du liest richtig. Wir haben jetzt die dritte große Neuerung, nach Einführung der neuen Müsligröße und des neuen Verpackungsdesigns, umgesetzt und darum bekommst Du ab sofort ab einem Bestellwert von 35 Euro Dein Müslipaket ganz ohne Versandkosten zugeschickt. In unserer vor einigen Monaten durchgeführten Kundenbefragung bezüglich der Überarbeitung der Seite und der bestehenden Features haben sich viele von Euch eine versandkostenfreie Zustellung ab einem bestimmten Bestellwert gewünscht und wir freuen uns sehr, dass wir diesem Wunsch nun nachkommen konnten.

Mit dieser neuen Versandstruktur ist die 4+1 Regel (nimm 5 gleiche Müslis und zahle nur 4) nicht mehr umsetzbar, sie steht daher in ihrer alten Form nicht mehr zur Verfügung. Zuerst wollten wir die Regel komplett wegfallen lassen, haben uns aber dann letztlich doch dazu entschieden, eine angepasste Version beizubehalten. Ab sofort gibt es daher die neue 6+1 Regel (nimm 7 gleiche Müslis und zahle nur 6). Wir wissen selbstverständlich, dass wir es mit dieser Anpassung nicht jedem Recht machen, aber wir denken, dass der Großteil mit der neuen Struktur sehr zufrieden sein wird.

Tags: ,
Kategorie Optimierung | 2 Kommentare »

geschrieben am von Sacha


Neue Müsligröße! Wieso, weshalb, warum?

Cereal Clubber, die schon lange ihr Lieblingsmüsli bei uns mischen, wissen, dass wir einmal zwei unterschiedliche Müsligrößen hatten. Wir sind in unseren Planungen für die Neugestaltung der Müslibox davon ausgegangen, dass wir dieses Angebot beibehalten werden, doch nun haben wir uns dagegen entschieden. Es gibt mehrere Gründe für diese Entscheidung, einer davon ist, da gibt es auch nichts zu verheimlichen, dass sich die kleine Müsligröße bei den gestiegenen Einkaufspreisen für Verpackungsmaterial (und das sind nicht die einzigen Preistreiber) schlichtweg nicht für uns lohnt. Eine Wiedereinführung einer kleinen Müsligröße ist zwar nicht ausgeschlossen, doch das wird nicht in naher Zukunft sein.

Was also tun mit einer großen Müsligröße, die keine alternative, kleine Müsligröße neben sich stehen hat? Einfach weiterführen? mehr

Tags:
Kategorie Optimierung | 8 Kommentare »

geschrieben am von Sacha


Die neue Cereal Club Verpackung.

Wir möchten Euch nicht länger auf die Folter spannen. Das neue Logo kennen schon einige von Euch und hier findet Ihr nun erste Bilder unserer neuen Verpackung, die wir im Juli (der genaue Termin steht leider noch nicht fest) nutzen werden.

Ich weiß, die Qualität der Diashow ist jetzt nicht exorbitant gut, es war halt eine spontane Idee mit der Preview und darum musste die Handy-Kamera für die Fotos herhalten. Es geht ja auch nur darum eine erste Vorstellung zu bekommen. Bin gespannt auf Eure Meinung (seid lieb ; )

Tags: ,
Kategorie Fotos, Optimierung | 12 Kommentare »

geschrieben am von Sacha


Ein neues Gewand für den Cereal Club

Lange haben wir es angekündigt und nun zeigt sich langsam das neu geliftete Gesicht vom Cereal Club. Vorrangig gab es zwei Gründe für eine äußere Auffrischung.

Erstens war es die Verpackung, deren schlichtes Design, nicht jeden von Euch überzeugen konnte. E-Mails, Blogkommentare und persönliche Gespräche gaben uns unterschiedliches Feedback. Manche empfanden die Verpackung als typisch hamburgisch oder fanden sie wiederum passend zu Ihrem iMac, andere fanden die Verwendung von wenig Druckfarbe aus Umweltgründen sehr erfreulich. Doch manche haben auch konstruktive Kritik geäußert – Wer sich viel Mühe in das Zusammenstellen des Müslis macht und es auch verschenken möchte, erwartet eine entsprechend liebevoll gestaltete Verpackung. Und ja, ihr habt auch Recht, was uns anbetrifft. Auch wir stecken viel Herzblut in unsere Arbeit und das sollte nicht nur der Inhalt sondern auch die Verpackung transportieren.

Der zweite Grund war das Logo, das wir als nicht mehr ganz zeitgemäß empfanden. Trotz allem sei hiermit gesagt: Wir tragen das alte Logo im Herzen und haben es sehr gemocht, denn es hat uns drei Jahre lang erfolgreich begleitet!

Nun aber, im Zuge der Neugestaltung unserer Verpackung, wurde auch beim Logo Hand angelegt. Viel haben wir daran nicht geändert. Die Grundfarben und die runde Form werden unser Logo auch weiterhin begleiten. Gändert hat sich der Schriftzug und neu dazugekommen sind diese süßen Formen von Müslizutaten. Wir haben uns aufs Neue verliebt, denn es ist weiterhin schlicht, gut leserlich und verbindet Natur, Vielfalt und unsere Liebe zum Müsli.

Wir hoffen, es gefällt Euch :)

P.S.: Die neue Verpackung ist bereits eingetroffen, nun müssen wir noch kleine Anpassungen für das Zutatenetikett vornehmen und dann sollten wir ab der 2. Juli Woche starten können. Danach folgt das Redesign der Seite.

Das neue Logo vom Cereal Club

 

Tags: ,
Kategorie Backstage, Optimierung | 5 Kommentare »

geschrieben am von Mena


Müsli 4.0 – schöne, neue Müsliwelt.

So, nun ist es so weit… wir haben uns entschlossen, unsere Seite schöner, besser, attraktiver, fluffiger und schneller zu machen. Neudeutsch könnte man auch sagen, dass die Cereal Club Seite bald “state of the art” sein wird. Techniker und Nerds können schon mal bei dieser Ankündigung vor Glück jauchzen, da es bedeutet, dass wir versuchen werden, die höchstmögliche Entwicklungsstufe in Sachen Technik zu erreichen (für alle Nicht-Nerds)… welch hehre Ziele.

Wir haben schon fleissig gesammelt und einige Ideen zu Papier gebracht, die die zukünftige Seite noch besser machen sollen… ABER… was erwartest Du von dem neuen Cereal Club Internetauftritt? mehr

Tags: , , ,
Kategorie Müsli-Gewinnspiele, Optimierung | 5 Kommentare »

geschrieben am von Sacha


Müsli-Versand mit GoGreen.

Von einem kleinen Start-Up sind wir mittlerweile zu einem der führenden Anbieter für individuelle Müslimischungen aufgestiegen und diese Entwicklung führt automatisch zu einem verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt.

Mit der rasant gestiegenen Versandmenge haben wir uns nun für einen klimaneutralen Versand entschieden, bei dem das ausgestossene CO2 durch die DHL Umwelt-Initiative “GoGreen” neutralisiert wird. Dabei werden die CO2-Emissionen durch interne Maßnahmen wie den Einsatz von GoGreen Hybridfahrzeugen reduziert. Ein Großteil der Emissionen wird durch Investitionen in externe Klimaschutzprojekte (wie etwa ein Klein-Wasserkraftwerk in Brasilien) ausgeglichen. mehr

Tags: , , ,
Kategorie Optimierung | keine Kommentare »

geschrieben am von Mena