Neue Bio Müsli Zutat: Einkornflocken. Jetzt zum Probierpreis!
Neue Müsli Zutat: Einkornflocken

Neue Müsli Zutat: Einkornflocken

Ab heute bereichern auch die Einkornflocken den Cereal Creator. Wir freuen uns sehr, Euch diese ganz besondere Müsli Zutat nun endlich vorstellen zu können. 
Einkorn gilt als Urgroßvater des Weizens. Das gute Verhältnis zwischen Kohlenhydraten und pflanzlichem Eiweiß macht Einkornflocken zu einer idealen Mineralstoff- und Energiequelle. Einkorn hält lange satt und unterstützt so eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Doch was nun das ganz Besondere an den Einkornflocken ist?

Ein weiterer Grund für die Aufnahme im Müsli-Mischbereich: Einkorn trägt durch den düngefreien Anbau nachhaltig zum Schutz des ökologischen Gleichgewichts bei!

Die Geschichte des Einkorns lässt sich bis 7.000 v. Chr. zurückverfolgen. Aus Einkorn entstanden durch Kreuzungen nach und nach die Getreidesorten Emmer, Dinkel und Weizen. Anders als die heute weit verbreitenen Getreidesorten hat Einkorn nur ein Korn pro Ähre und ist damit für die ertragsorientierte Landwirtschaft uninteressant. Dabei leistet das Einkorn aufgrund seiner starken Wiederstandsfähigkeit einen ökologisch sinnvollen Beitrag. Die Böden müssen nicht gedüngt werden und so erhalten seltene Pflanzen und Gräser die Möglichkeit sich auf den Anbauflächen zu verbreiten. Der Anbau von Einkorn trägt also zum Schutz des ökologischen Gleichgewichtes bei. 

Nährwertangaben pro 100g: 351 kcal, 2.6g Fett, 19g Eiweiß, 63g Kohlenhydrate.

Jetzt sparen!Jetzt Einkornflocken im Müsli probieren und sparen!

Für alle, die gerne unsere neuen Einkornflocken probieren möchten, haben wir für eine kurze Zeit ein spezielles Angebot:

Einkorn im 375g Müsli gibt es jetzt für nur € 0,25 € 0,10.

Einkorn im 750g Müsli gibt es jetzt für nur € 0,45 € 0,20.

Hier kannst Du Dein Müsli jetzt mit Einkornflocken mixen.

.

Tags: , , , , , , , ,
Kategorie Müsli-Aktionen, Müsli-Zutaten | 1 Kommentar »

geschrieben am von Mena


Das Ur-Müsli ist da!

Emmer und Kamut®, diese alten Getreidesorten haben wir für Euch jetzt zu einer urzeitlichen Müsli-Basismischung zusammengestellt. Zusammen mit Dinkel und Weizen ergeben sie ein kerniges und leckeres Basismüsli. Selbstverständlich haben wir Emmer und Kamut® auch als Zutaten in den Creator aufgenommen, damit Ihr Euch auch mit anderen Basismischungen ein bißchen Urzeit in Euer Müsli mixen könnt.

Emmer gehört zu einer der ältesten kultivierten Getreidearten. Mit diesem Getreide fing praktisch der Ackerbau in Europa an. Bereits 1.000 v. Chr. ging der Anbau von Emmer zurück und wurde durch die heute bekannten Getreidearten abgelöst. Heute gibt es nur ein paar wenige Ackerbauprojekte in Deutschland und der Schweiz, bei denen Emmer wieder angebaut wird.

Kamut® ist die Urform des Weizens, also ebenfalls eine sehr alte Getreideart,  die ursprünglich aus Ägypten stammt. Kamut® ist besonders nährstoffreich und enthält sogar viel mehr Eiweiß, Aminosäuren, Vitamine und Mineralstoffe als Weizen. Bei der Wiederentdeckung der alten Getreideart gibt es eine Legende, nach der ein amerikanischer Luftwaffenoffizier 1948 in einem Pharaonengrab in Ägypten eine Steinkiste mit riesigen Weizenkörnern fand. Einige der Weizenkörner schickte er seinem Vater, einem Farmer in Montana. Ob diese Neuentdeckung von Kamut, was aus dem Ägyptischen “Seele der Erde” bedeutet, wirklich stimmt, ist fraglich.

Hier könnt Ihr das Urmüsli als Müsli-Basis wählen, oder Emmer und Kamut ® als einzelne Zutat mixen.

urmuesli_mit_kamut_und_emmer

Tags: , , , , , , ,
Kategorie Müsli-Zutaten | 1 Kommentar »

geschrieben am von Sacha