Gesucht: LäuferInnen zum Test von Instant Oats Shakes!

Worum geht es?

Für den Cereal Club arbeitet unsere Praktikantin und angehende Ökotrophologin Rieke im Rahmen ihrer Bachelorarbeit an Instant Oats Shakes, welche als Vortrainingsmahlzeit für professionelle LäuferInnen genutzt werden sollen.  Hierfür werden TesterInnen gesucht!

Wie genau sieht der Test aus?

Die TeilnehmerInnen bekommen jeweils vier Proben und einen Shaker inklusive Fragebögen nach Hause geschickt. Die Shakes werden jeweils zwei Stunden vor dem Training konsumiert. Mit den Fragebögen werden die Eindrücke der TesterInnen festgehalten.

Jeder Proband hat zwei Wochen Zeit, die vier Proben zu testen. Danach müssen die Fragebögen wieder an uns zurückgeschickt werden.

Wer kann mitmachen?

Jeder, der Laufen als Leistungssport betreibt. Du läufst die 10km unter 40 Minuten (Männer), bzw. unter 50 Minuten (Frauen)? Perfekt, dann freuen wir uns auf Deinen Kontakt. Hobbyläufer sind hier leider ausgeschlossen.

Was gibt es als Dankeschön?

Jeder Teilnehmer, der alle Fragebögen innerhalb von 14 Tagen vollständig ausgefüllt an uns zurückschickt, bekommt einen 10€-Gutschein für sein individuelles Müsli.

Wenn das verkostete Produkt dann marktfertig ist, schicken wir den Testern jeweils die favorisierte Sorte einmal als handelsübliche Einheit kostenlos zu.

Wann kann ich mitmachen?

Ab sofort! Interessenten können sich bis zum 5. Juni 2016 anmelden. Die Anzahl ist auf 30 Personen limitiert!

Wo bekomme ich nähere Infos?

Wenn Du Interesse hast, uns als TesterIn zu unterstützen, melde Dich einfach per Mail bei Rieke: r.howe@cereal-club.de

Gib bei der Konaktaufnahme bitte an, welche sportlichen Wettkampfserfolge Du schon vorweisen kannst.

Tags: , , , , , , , , ,
Kategorie Optimierung, Produkttest, Spezial-Müslis, Sport und Ernährung |

geschrieben am von Lovia

Kommentare verstecken


Kommentare

David Schönherr schrieb am 30. Mai 2016 um 17:19

Hallo,
ich würde gerne die Oat Shakes testen. Allerdings habe ich eine glutenunvertäglickeit. Gibt es auch glutenfreie Shakes?

Meinen letzten Marathon bin ich in 2:28:06h in Ffurt gelaufen und trainiere ca. 130km/Woche.

Viele Grüße,
David Schönherr

Kommentar gefällt: Thumb up 0


Jan Stelzner schrieb am 31. Mai 2016 um 14:26

Hallo,

der beschrieben Test hat mein Interesse geweckt, also würde ich mich gerne als Tester bewerben.
Als Erfolge wären eventuell zu nennen: Gesamtsiege bei diversen regionalen Volksläufen (Sunrun in Grömitz, Unilauf Lübeck, Buntekuhlauf in Lübeck, Silvesterlauf in Mölln, Hammerlauf in Hamburg etc.). Außerdem wurde ich 2013 Schleswig-Holsteinischer Meister im Marathon.

Persönliche Bestzeiten:
10 km Straßenlauf: 33:31 min (Saisonbestleistung: 33:33)
Halbmarathon: 1:14:39 h
Marathon: 2:37:54 h

Ich möchte dennoch explizit darauf hinweisen, dass ich “Hobbyläufer” bin und damit eigentlich vom Test ausgeschlossen bin. Streng genommen bin ich nichtmal Hobbyläufer sondern nur Hobbytriathlet. Allerdings teste und analysiere ich gerne, gerade wenn es um Ernährung geht. Daher hoffe ich, dennoch auserwählt zu werden.

Hungrige Grüße
Jan

Kommentar gefällt: Thumb up 0


Mena schrieb am 1. Juni 2016 um 10:38

Hallo David,
leider sind die Shakes nicht glutenfrei. Trotzdem vielen Dank!
Lieben Gruß, Mena vom Cereal Club

Kommentar gefällt: Thumb up 0


Mena schrieb am 1. Juni 2016 um 10:43

Vielen Dank Jan. Ich werde Deine Kontaktdaten an Rieke weitergeben.
Lieben Gruß, Mena vom Cereal Club

Kommentar gefällt: Thumb up 0


Kommentar schreiben: