Neue Müsligröße! Wieso, weshalb, warum?

Cereal Clubber, die schon lange ihr Lieblingsmüsli bei uns mischen, wissen, dass wir einmal zwei unterschiedliche Müsligrößen hatten. Wir sind in unseren Planungen für die Neugestaltung der Müslibox davon ausgegangen, dass wir dieses Angebot beibehalten werden, doch nun haben wir uns dagegen entschieden. Es gibt mehrere Gründe für diese Entscheidung, einer davon ist, da gibt es auch nichts zu verheimlichen, dass sich die kleine Müsligröße bei den gestiegenen Einkaufspreisen für Verpackungsmaterial (und das sind nicht die einzigen Preistreiber) schlichtweg nicht für uns lohnt. Eine Wiedereinführung einer kleinen Müsligröße ist zwar nicht ausgeschlossen, doch das wird nicht in naher Zukunft sein.

Was also tun mit einer großen Müsligröße, die keine alternative, kleine Müsligröße neben sich stehen hat? Einfach weiterführen?

Das können wir nicht und das aus einem ganz einfachen Grund: Wir waren immer der Onlineanbieter mit dem größten Müsli und haben dabei immer das beste Preis-/Leistungsverhältnis angeboten, doch bei bis zu 150g Größenunterschied zum Wettbewerb und den dadurch entsprechend größeren Mengen der einzelnen Zutaten, lag der Endpreis bei uns immer höher als beim Wettbewerb, wenn auch unser Kilopreis, also der direkte Mengenvergleich mit anderen Anbietern, uns immer den niedrigsten Preis bescheinigte. Bei uns gab es immer mehr Müsli fürs gleiche Geld (und das bleibt auch in Zukunft so). Wir haben uns mit der neuen Müslieinheit von 600g nun den Standardgrößen von oben angenähert, ohne unseren Status als Müslianbieter mit dem besten Preis aufzugeben. Die Zutatenmengen sind im Verhältnis natürlich gleich geblieben, so dass auch das Lieblingsmüsli in 600g genauso schmeckt, wie man es bei uns gewohnt ist.

Die Basismischungen haben neue Grundpreise, ab sofort startet das Müsli Mixen bei 3,75€, bzw. bei 3,85€ (abhängig von der gewählten Basis). Zur Einführung der neuen Struktur gibt es die Basis “Weizen” zum Aktionspreis von nur 3,50€. Dieses Angebot gilt vorerst bis Ende Oktober.

Wir hoffen natürlich, dass Ihr unsere Bemühungen für eine gleichmäßige Anpassung der Mengen und der Preise nachvollziehen könnt. Natürlich wird es den Einen oder Anderen geben, dem diese Reduktion so gar nicht passen wird, aber dieser Schritt war für uns und die weitere Entwicklung des Cereal Clubs wichtig und notwendig.

Weitere Anpassungen, die in diesem Jahr folgen werden:

  • “Nimm 5, zahl 4″ Regelung wird zu Gunsten einer versandkostenfreien Zustellung ab einem Mindestbestellwert von 40€ wegfallen, bzw. modifiziert.
  • Erweiterung unseres Bonusprogramms für Vielbesteller (neue Prämien, mehr Aktionsangebote)
  • Ausbau des Segments Fertigmüslis (den Anfang machen unser Outdoormüslis)

Tags:
Kategorie Optimierung |

geschrieben am von Sacha

Kommentare verstecken


Kommentare

Bianca schrieb am 1. Oktober 2011 um 00:51

Dass sich die kleine Packung nicht rentiert find ich nachvollziehbar, aber es ist schade, dass die 700g reduziert werden. Es gibt ja nicht nur Leute, die einen 1-Personen-Haushalt zu vermüslien haben. Also von mir aus könnt Ihr gerne zur neuen 600er Packung eine 1000g-Packung mit ein paar klitzekleinen Prozenten anbieten. Aber sagt mal… 3,75€ für die Basis… war das nicht auch der alte Preis?

VK-Frei ab 40€ find ich suuuuuuper fair! Danke dafür!!! Ebenfalls, dass Ihr treue Besteller ein wenig mehr belohnen wollt. Hurra! :) Da freu ich mich richtig drauf.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Sacha schrieb am 3. Oktober 2011 um 14:28

Hi Bibi,

vielen Dank für Deinen Kommentar. Wir haben darauf geachtet, dass der Mengenreduzierung auch eine gerechte Reduzierung der Preise folgt. Wir waren bisher immer der Anbieter mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis, dúrch die große Größe, ist das aber von vielen Personen nicht erkannt worden. Dank der Anpassung ist es jetzt klar erkennbar, dass wir in Sachen Preis die Nr. 1 sind. Die Basismischungen haben vorher 3.90 Euro gekostet, auch hier gab es eine entsprechende Peiskorrektur nach unten. Wir hoffen, dass wir die versandkostenfreie Zustellung und das Bonusprogramm noch in diesem Jahr starten können. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werden wir Dich und alle anderen natürlich rechtzeitig informieren.


Fred schrieb am 4. Oktober 2011 um 23:17

Mit bedauern muss ich zur Kenntnis nehmen, dass sich die Menge nach unten verkleinert hat und somit der Preis nach oben gegangen ist.
Hoffentlich hat sich wenigstens die Verpackungsweise geändert. Bei den Vorhergehenden Verpackungen gab es kein zusätzliches Verpackungsmaterial. Dann kam die neue und schon war zusätzliches Material dabei was mit entsorgt werden muss.

Mit freundlichen Grüßen

Fred Franke

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Sacha schrieb am 5. Oktober 2011 um 12:29

Hallo Fred,
vielen Dank für Dein Feedback. Wir haben versucht bei allen Zutaten die Preise entsprechend der Mengenreduktion anzupassen. Dies ist uns auch gelungen, bei den Basismischungen haben wir die Preise ebenfalls reduziert, allerdings nicht im genauen Verhältnis. Trotzdem sind wir (wie bereits seit 3 Jahren) der günstigste Anbieter individueller Müslimischungen, bei gleichbleibend hoher Qualität des Produkts. Bzgl. des zusätzlichen Verpackunsgmaterials sind wir noch im Optimierungsprozess.


Sacha schrieb am 6. Oktober 2011 um 09:14

Hallo Fred,
es hat uns keine Ruhe gelassen und daher haben wir die Preissteigerung für Dein Müsli und drei andere Müslis jetzt einmal berechnet. Bei Deinem Müsli beträgt die Steigerung je 100g ganze 2 Cent. Bei den anderen Mischungen sieht es ähnlich aus, eines der Müslis ist sogar um einige Cent günstiger geworden. Wir denken, dass eine unverhältnismäßige Preisteigerung anders aussieht. Eine schlechte Nachricht haben wir aber leider doch für Dich. Wir werden einen kostenfreien Versand ab 40 Euro einführen und dafür wird entweder die 4+1 Regel komplett wegfallen oder zumindest die Bestellmenge deutlich nach oben gesetzt. Beste Grüße Sacha


Bianca schrieb am 7. Oktober 2011 um 10:32

Ich wollte Euch Nichts unterstellen mit dem Basispreis, trotzdem danke… stimmt, kann sein, dass es früher 3,90€ waren. Ich bleib Euch so oder so treu.

@Fred: Die Sache mit dem zusätzlichen verpackunsgmaterial verstehe ich nicht. Früher wars eine Tüte und ein Karton und heute ist es eine Tüte und ein Karton. hmmmmm…

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Lovia Esther schrieb am 11. Oktober 2011 um 11:13

Hallo Bianca,
Fred meint mit dem zusätzlichen Verpackungsmaterial das Packpapier, das sich im Karton befindet. Wir können darauf leider nicht verzichten, da wir sicher gehen wollen, dass Euer Müsli auch heil ankommt. LG Lovia

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Bianca schrieb am 13. Oktober 2011 um 10:10

ach so. Das hatte ich noch nicht. Mein Karton war voll mit Müsli. Ich selbst freue mich sowieso immer über Packpapier – zum selber verpacken wenn ich was verschicke. Danke für die Aufklärung.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Kommentar schreiben: