Frühstücksleckereien zum Muttertag gewinnen.

Von Muttern bekocht zu werden, ist schon was Feines. Es schmeckt einfach immer am Besten.. warum? Na weil es mit viel Liebe (und) hausgemacht ist – das schmeckt und duftet anders und einmalig :) Daran anknüpfend haben wir dieses Jahr ein kleines Muttertagsgewinnspiel für Euch vorbereitet, bei dem Ihr 2×2 liebevoll handgemachte Frühstücksleckereien gewinnt könnt.

Das Gewinnspiel ist beendet – die Gewinner stehen fest!

Sagt uns und allen anderen, welcher Duft Euch in der Nase schwebt, wenn Ihr an Euer Lieblingsessen bei Euren Müttern denkt. Unter allen Antworten losen wir zwei Gewinner aus, die je zwei fruchtige und mit Liebe handgemachte Köstlichkeiten erhalten werden. Im Detail gibt es folgende Muttertagsgeschenke zu gewinnen:

.

2×2 Marmeladen im Muttertag-Set von meMARMELADE

2×1 köstliches Liebesmüsli vom Cereal Club

.

Bei MeMARMELADE könnt Ihr nicht nur Euren eigenen Fruchtaufstrich selbst zusammenstellen, sondern auch direkt leckere Fertigkreationen wie z.B. diese Muttertagsmarmeladen bestellen. Bei unserem Muttertagsgewinnspiel könnt Ihr mit etwas Glück eines von zwei Marmeladen-Muttertag-Sets gewinnen! Die beiden Sets enthalten eine Marmelade aus Mango, Erdbeeren und Kokosnuss-Rum sowie Mango, Sauerkirschen und Vanille… hmmm… :)

Bei uns im Cereal Club könnt Ihr Euch natürlich immer ein köstliches, stets frisch und mit viel Liebe gemischtes Müsli selbst zusammenstellen. Egal ob nun gesund und bio, ohne Zucker und Rosinen oder sündhaft lecker und stets ohne Kompromisse. Die Beiden Gewinner erhalten eines von zwei unseren köstlichen Liebesmüslis angereichert mit fruchtigen Erdbeeren und Himbeeren, köstlichen Erdbeer- und Himbeer-Joghurt Chips, knackigen Mandel bits, Amaranth, knusprigen Vollkorn Cornflakes und Reiskugeln sowie den unwiderstehlichen, süßen, rosa-roten Herzen.

Allen Müttern sowie allen kleinen und grossen Kindern viel Glück bei unserem Gewinnspiel :)

So konnte jeder bis Freitag, den 6.05.2011 mitmachen:

  • Schreibt unter diesem Blogbeitrag als Kommentar, welchen leckeren Duft ihr in der Küche Eurer Mutter liebt. (Achtet bitte darauf, dass Eure E-Mailadresse fehlerfrei ist)
  • Folgt uns bei twitter - Twittert dann eine Nachricht an uns mit genau diesem Inhalt: @Cereal_Club Leckereien zum #Muttertag #gewinnen. Ich liebe es wenn in der Küche meiner Mutter nach … duftet http://bit.ly/iWFYDi

Die Gewinner werden wir spätestens bis zum 8.05.2011 in diesem Blogbeitrag veröffentlichen. Der Versand der Preise erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Es erfolgt keine Barauszahlung. Änderungen vorbehalten

Die Gewinner stehen fest!

Wir müssen zugeben, das war bisweilen eines unserer gemeinsten Gewinnspiele. Bei fast 100 Kommentaren in diesem Blog, dazu unzähligen Tweets und facebook-Kommenataren floss uns jedes mal das Wasser im Mund zusammen. Ob selbst gebackener Kuchen, Marmelade, Reibeplätzchen oder herrlich duftende Hausmannskost, jede Eure Antwort verursachte wirklich gemeine Hungergefühle! Ab heute können wir uns aber wieder dem Duft unseres Müslis widmen, denn das Gewinnspiel ist beendet und folgende zwei Schleckermäuler haben wir ausgelost:

Nadine Gm und Thomas H. (Wir werden Euch kontaktieren.)

Allen anderen danken wir für die vielen kulinarischen Traumreisen! Und jetzt ein Hoch auf Euch Mütter – Ihr seid die besten und Eure Küche sowieso! :)

Tags: , , ,
Kategorie Müsli-Gewinnspiele, Spezial-Müslis |

geschrieben am von Mena

Kommentare verstecken


Kommentare

Benjamin Koroll schrieb am 29. April 2011 um 17:50

Ich liebe es wenn die Küche meiner Mutter nach selbst gebackener Pizza duftet da ich selbst gebackene Pizza von meiner Mutter total gerne esse.

Twittername: bcpcooking

Facebook: Benjamin Koroll

Mein Tweet:
http://twitter.com/#!/bcpcooking/status/63993130176884737

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Bocki schrieb am 29. April 2011 um 18:18

Der Duft von warmem Toast zum Sonntagsfrühstück, für einen perfekten Start in den Tag!

Kommentar gefällt: Thumb up 3


juliane schrieb am 29. April 2011 um 18:34

Ich liebe es wenn es nach Vanille oder Zimt aus Muttisküche duftet…

Kommentar gefällt: Thumb up 2


jaegerin2003 schrieb am 29. April 2011 um 19:21

Ich ess bei meiner Mutter am liebsten Kartoffelsuppe – noch nie hab ich es geschafft, die so lecker nachzukochen, wie sie es macht!

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Silvana Zemke schrieb am 29. April 2011 um 19:55

Hmm, oh wie riecht es lecker, oh wie riecht es fein,
es wird wohl die Mama aus der Küche sein ;)

Am liebsten erinnere ich mich an Weihnachten: obwohl meine Mama alleinerziehend war und 40 Stunden die Woche arbeiten war, schafftr sie es dennoch uns in der Weihnachtszeit zu verwöhnen:

mit aber und aber”tausenden” Backblechen leckerster Plätzchen, Zimt, Vanille, geschmolzene Kuvertüre. Hach, wie schön, dass ich nun selbst 2 kleine Kinder habe und mit einem davon nun langsam selbst backen kann :-)

Kommentar gefällt: Thumb up 4


Julia schrieb am 29. April 2011 um 19:55

Geborgenheit, Sicherheit und liebe. Leckeres Essen und es schmeckt soooo lecker, lecker Rouladen mit Rotkohl und Kartoffeln. Der Duft, der mir auch jetzt in der Nase liegt macht Hunger drauf :)

Kommentar gefällt: Thumb up 3


Heidi schrieb am 29. April 2011 um 20:10

Leider lebt meine Mama nicht mehr,
aber sie hat den besten Schweinebraten
und die besten Semmelknödel gemacht.
Und wenn ich zu Besuch kam, hat sie immer
ein paar mehr vorbereitet, damit ich sie
mitnehmen kann…

Das vermisse ich, aber noch mehr meine
Mama…

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Marina schrieb am 29. April 2011 um 20:28

Ich liebe den süßen Duft, wenn meine Mum den allerbesten Marmorkuchen der Welt für uns bäckt. Meine Mum ist wie eine beste Freundin für mich, würde mich daher riesig freuen zum Muttertag Frühsücksleckereien zu gewinnen. Ich habe ihr auch kürzlich schon ein selbstgemischtes Müsli vom cereal club geschenkt und sie war ganz überrascht “was heutzutage” möglich ist ;-)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Kathrin schrieb am 29. April 2011 um 20:31

ganz klar: Kuchen! und Lasagne und …. eigentlich kocht meine Mama alles ganz toll!!! ;)

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Petra Henneberg schrieb am 29. April 2011 um 21:04

Besonders geliebt habe ich immer den Duft von frisch gebackenem Kuchen, der durch die Wohnu7ng strömt. Meine Mutter hat Konditorin gelernt und nie als solche gearbeitet, aber zu Hause hat sie uns ihr Handwerk immer wieder zu genießen gegeben.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Anna Miersch schrieb am 29. April 2011 um 21:19

Meine Ma macht die beste Kartoffelsuppe mit fast Nichts.
Jeden Samstag wurde diese Suppe gekocht weil es am schnellsten ging und der Haushalt der in der Woche aufgrund eines Vollzeitsjobs und 2 Kindern etwas vernachlässigt wurde, wieder auf Vordermann gebracht werden musste. Noch immer liebe ich diesen Duft wenn meine Ma Kartoffelsuppe kocht.

mein Twitterlink: https://twitter.com/#!/mieboeskleene/status/64044304108236801

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Tina schrieb am 29. April 2011 um 22:40

Oh Mamas Reibeplätzchen, natürlich mit der Hand gerieben, sind einfach nur weltklasse.
Menno nun läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen.

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Kerstin schrieb am 29. April 2011 um 22:49

Ich liebe es, wenn bei meiner Mutti die Tür aufgeht und das ganze Haus duftet schon nach ihrem leckeren Apfelstrudel. Da bleiben meine Brüder und ich und mitlerweile auch unsere Familien immer lange sitzen.

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Regina schrieb am 30. April 2011 um 16:50

Ich liebe den Duft von selbst gebackenem Kuchen.
Das ist auch im Geschmack kein Vergleich zu den “Fertig-Kuchen” aus dem Supermarkt.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


heike schrieb am 30. April 2011 um 20:11

den Duft von frisch gebackenen Waffeln mag ich am liebsten.
Ab und zu backt meine Mutter sie noch für mich.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Gewinne zum Muttertag handgemachte Leckereien » Gewinnspiele – online und kostenlos – Social Media: Facebook, Twitter, Blog » Glitzerfrosch schrieb am 1. Mai 2011 um 13:32

[...] Teilnahmeschluss: 06. Mai 2011 Link zum Gewinnspiel: Klick hier, um beim Gewinnspiel vom Muesli-Blog mitzumachen [...]

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Nadine Gm schrieb am 1. Mai 2011 um 13:44

Mir geht immer wieder das Herz auf, wenn ich nach Hause komme und es duftet nach selbstgemachtem Schweinebraten. Dazu Klöße und Rotkohl. Einfach himmlisch, dafür lass ich alles andere stehen und liegen :-D

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Christa Heythausen-Steffen schrieb am 1. Mai 2011 um 13:55

der duft sonntags von fischen brötchen das mag ich so

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Hildegard Heythausen-Steffen schrieb am 1. Mai 2011 um 13:56

ich liebe es wenn meine mutter frische waffeln macht

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Erwin Steffen schrieb am 1. Mai 2011 um 13:57

ich mag es wenn meine mutter einen kuchen backt,das duftet so gut

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Ramona schrieb am 1. Mai 2011 um 14:12

Ich liebe es, wenn es in der Küche meiner Mama nach selbstgemachter Kartoffelsuppe duftet.
Die schmeckt oberlecker und sie riecht so köstlich…

http://twitter.com/#!/kielfeder/status/64663416639459328

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Sindy schrieb am 1. Mai 2011 um 14:17

Ich liebe den Duft von Vanille, wenn meine Mutti Kuchen bäckt.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Katelyn schrieb am 1. Mai 2011 um 15:24

den Duft von frischer, selbstgemachter Blumenkohlsuppe

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Hanni schrieb am 1. Mai 2011 um 15:40

My Tweet: https://twitter.com/#!/chatforest/status/64685457665032192

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Britta schrieb am 1. Mai 2011 um 15:50

Ich liebe es wenn es nach selbstgebackenem Kuchen in der Küche duftet.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Iris schrieb am 1. Mai 2011 um 16:44

Oh, da habe ich viele Lieblingsessen von meiner Mama. Zum Beispiel ihr fantastischer Kasslerbraten mit Klößen und selbstgemachtem Sauerkraut. Oder der Sonntagsbraten mit Rotkohl und Kartoffeln. Natürlich auch Rhababerkuchen und Mokkacremetorte. Morgens der frisch aufgebrühte Kaffee, Croissants und heißer Kakao. Es riecht immer nach viel Liebe, Hingabe und Geborgenheit. Einfach nach Zu Hause!

Viele Grüße
Iris

Kommentar gefällt: Thumb up 3


Elke schrieb am 1. Mai 2011 um 16:51

Ich liebe es, wenn meine Mutter aus den Brombeeren ihres Gartens Marmelade einkocht. Das duftet immer so lecker fruchtigsüß.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Dominique schrieb am 1. Mai 2011 um 17:48

http://twitter.com/chlarimonde1983/status/64717635669065729

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Lars schrieb am 1. Mai 2011 um 17:50

Ich liebe es, wenn es in der Küche meiner Mutter nach frischen Kräutern riecht.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Kira schrieb am 1. Mai 2011 um 18:21

Ich liebe es, wenn die Küche meiner Mutter nach Käsekuchen riecht. :)

Kommentar gefällt: Thumb up 2


smirima schrieb am 1. Mai 2011 um 18:59

Ich mag es unglaublich, wenn es nach dieser unglaublichen Vielfalt von Gewürzen riecht!!!

Hier noch mein Tweet: https://twitter.com/#!/smirima/status/64735462106996736

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Gabriele Badacin schrieb am 1. Mai 2011 um 19:21

Wenn meine Mama Kartoffelbrei, Rotkraut und Hasenbraten macht. Dann fühle ich mich durch den Duft in meine Kinderzeit versetzt.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Angel Sell schrieb am 1. Mai 2011 um 22:05

Mein absoluter Kindheits-Erinnerungsduft ist der Geruch nach Sauerbraten und nach selbstgemachten Apfelstrudel mit Vanillesosse.

Ich folge euch bei Twitter und habe natürlich auch gezwitschert:

https://twitter.com/#!/engelchen1231/status/64781743403700224

Liebe Grüße

Angel

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Nadja Hirsch schrieb am 1. Mai 2011 um 22:08

http://twitter.com/#!/naduste7/status/64782917699780608

ich liebe den Duft nach Braten in der Küche meiner Mutter

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Martina Polley schrieb am 1. Mai 2011 um 23:20

Meine Mama ihre gefüllten Paprikaschoten mit Reis und Tomatensalat dazu mmmhhh… mich erfüllt bei dem Gedanken an dieses tolle Essen ein Frühlingsduft <3

mein Tweet:
https://twitter.com/#!/Giftzwerg43/status/64798666749255681

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Violace schrieb am 2. Mai 2011 um 08:33

Ich liebe es, wenn es bei meiner Mami in der Küche nach leckerem Käsekuchen riecht…mhhh der ist soooo lecker! Ich bekomme den einfach nicht so hin!

Kommentar gefällt am meisten: Thumb up 11


Quizzie schrieb am 2. Mai 2011 um 08:34

Gulasch mit frischen Spätzle..das lässt jedes Tochterherz höher schlagen… :-)

Kommentar gefällt am meisten: Thumb up 11


Steini schrieb am 2. Mai 2011 um 08:36

Meine Mutter ist eine unglaublich gute Köchin! Ich mag es, wenn ich in die Küche komme, riecht es da immer gut. Aber mein Lieblingsduft ist eindeutig ein Sauerbraten mit Kartoffelpüree!

Kommentar gefällt am meisten: Thumb up 11


Doreen Körner schrieb am 2. Mai 2011 um 10:51

Es duftet immer lecker wenn meine Mutti Kräppelchen oder einen leckeren Kirschkkuchen (mein Lieblingskuchen) mit Butterstreuseln aus Hefeteig macht…mmmhhh lecker

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Monika schrieb am 2. Mai 2011 um 11:16

https://twitter.com/#!/25ticktick/status/64981011108339712

ich liebe es,wenn meine Mutti Pfannkuchen macht

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Claudia Röhl schrieb am 2. Mai 2011 um 11:59

Leider hat sich meine Mutter nie für mich interessiert,aber wenn meine Stiefmutter gekocht hat,war es egal was.Ich habe alles geliebt.Aber am tollsten waren ihre selbstgemachten Erdbeermarmeladen zu frischen Croissants.Anne,ich vermisse Dich!

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Lisa U schrieb am 2. Mai 2011 um 14:29

Der Duft von Beerenmarmelade wenn meine Mutter diese einkocht!

Kommentar gefällt: Thumb up 2


trendy schrieb am 2. Mai 2011 um 15:11

Wenn es wieder “Kirchweihküchle” gab, duftete das ganze Haus danach

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Svenja schrieb am 2. Mai 2011 um 18:31

Wenn ich an Essen daheim bei Mama denke, schwebt natürlich Geborgenheit und Heimat in der Luft – zusammen mit dem Duft von Griesbrei oder Milchreis mit frischen Früchten die perfekte Kombination!

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Sabrina schrieb am 3. Mai 2011 um 09:18

Bei Mama schmeckt natürlich alles toll:-)
Aber ganz besonders lecker ist ihr selbstgemachter Kartoffelsalat und dazu herrlich duftende Fleischpflanzerl! Als Nachspeise noch leckere Pfannkuchen, die ich selbst noch nie so gut hinbekommen habe ;-)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Norbert schrieb am 3. Mai 2011 um 09:44

Ich liebe es ganz besonders, wenn meine Mutter Plätzchen backt oder zum Beispiel einen Tortenboden. Meine Mutter backt leidenschaftlich gerne. Zum Herbst backt sie regelmäßig Obstkuchen (Apfel, Kirsch, Pflaumen) alles was gerade frisch an(ab)fällt oder auch aus der Verwandtschaft zur Verfügung gestellt wird.
Ich liebe es auch wenn sie Marmelade kocht. Leider hat sie das schon lange nicht mehr gemacht, weil es ihr zu allem anderen, was anfällt zuviel Arbeit ist. Marmelade als Muttertagsgeschenk ist meiner Meinung nach auch eine gute Idee. Einen Kuchen für die Mutter backen und selber den wohligen Geruch verbreiten ist allerdings nicht so toll, als wenn die Mutter backt :-)

Kommentar gefällt: Thumb up 3


Rosa schrieb am 3. Mai 2011 um 09:58

Wenn ich an die Düfte in der Küche meiner Mama denke, kommt mir als erstes der Geruch von selbstgemachten Milchbrötchen… Einfach köstlich, besonders, wenn die noch warm sind…

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Micha Schulze schrieb am 3. Mai 2011 um 20:39

Ich iebe ganz besonders den Duft, wenn meine Mama eine ihrer leckeren Suppen und Eintöpfe kocht:)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Sandy schrieb am 3. Mai 2011 um 22:18

Mamas Pfannekuchen!!! :)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


emilius schrieb am 4. Mai 2011 um 13:16

Wenn es nach leckeren Apfelkuchen riecht.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


sonja schrieb am 4. Mai 2011 um 20:22

@Cereal_Club Leckereien zum #Muttertag #gewinnen. Ich liebe es wenn in der Küche meiner Mutter nach gefüllte Paprikaschoten duftet.

getwittert unter hollandpauli

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Miriam Gamon schrieb am 4. Mai 2011 um 21:22

Ich liebe es, wenn meine Mutter für uns am Herd steht und Langos zubereitet. Der Duft, der dann durch die Küche zieht, ist einfach nur lecker…

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Nemesis1979 schrieb am 4. Mai 2011 um 22:13

Ich liebe es wenn es bei meiner Mutter nach selbstgemachten Apfelstrudel riecht.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Sandra schrieb am 4. Mai 2011 um 22:23

Meine Mama backt die besten Kuchen der Welt und die riechen auch so, wenn Mama in der Küche zaubert. Für mich ist es wirklich Zauberei was sie dort vollbringt. Der Kuchen schmeckt viel besser als der gekaufte. Mama sagt, das liegt am langen Rühren. Ich glaube es liegt an der Liebe mit der sie backt. Vielleicht liegt es auch an Beidem. Wenn Mama backt bekommt das ganze Haus Appetit auf Kuchen und manchmal bekommen die Nachbarn auch was ab.

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Anita schrieb am 5. Mai 2011 um 13:13

Ich mag den Duft der gefüllten Teigtaschen meiner Mutter, weil die so lecker schmecken.

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Roswitha schrieb am 5. Mai 2011 um 13:33

Keksilein jeder Art und zu jedem Anlass

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Regina schrieb am 5. Mai 2011 um 13:37

Fleischkäse im Backofen mmmmmmmmmmh

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Jens schrieb am 5. Mai 2011 um 13:40

Krautspätzle, da riecht es nach Schwarzwälder Rauchfleisch, Griebenschmalz und Sauerkraut.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Karin schrieb am 5. Mai 2011 um 13:42

Briochs frisch gebacken zum Frühstück. Mutter steht immer auf und weckt mit dem Geruch die Familie

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Dominic schrieb am 5. Mai 2011 um 13:46

Wenn Mutter Wiener Schnitzel brät, riecht nicht nur das ganze Haus klasse, nein, es freut sich mein Magen

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Becci schrieb am 5. Mai 2011 um 13:48

Wenn Muttern Erdbeermarmelade kocht, das Größte

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Jens - Sveni schrieb am 5. Mai 2011 um 13:52

Frisches, selbstgebackenes Brot das Mutter bäckt, ich könnt mich reinsetzen und es duftet durchs Haus bis in den Garten.

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Tina schrieb am 5. Mai 2011 um 14:27

Frikadellen, meine Ma ist eindeutig die beste Frikadellenmacherin von der ganzen W….–, ähm ja aber bestimmt von ganz Deutschland:-)
https://twitter.com/#!/MissMinze/status/66116351814672386

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Bellasternchen Marschollek schrieb am 5. Mai 2011 um 19:20

Ich liebe den Mohnkuchenduft,wenn meine Mutter backt.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Viktoria schrieb am 5. Mai 2011 um 19:39

Ich mag den Duft von gekochtem Spinat:)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


SandrS schrieb am 5. Mai 2011 um 19:59

Ich liebe eigentlich jeden Geruch, der aus der Küche meiner Mutter kommt, aber ganz besonders liebe ich es, wenn es nach selbstgebackenem Kuchen duftet.

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Andrea Patz schrieb am 5. Mai 2011 um 19:59

Ich liebe es wenn es in der Küche meiner Mutter nach Gänsebraten duftet.

mein Beitrag bei Twitter:
https://twitter.com/#!/Sonnenblume333/status/66199995996573696

Liebe Grüße

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Bea Dirkmann schrieb am 5. Mai 2011 um 21:07

Ich mochte immer den Geruch von frischen Apfelkuchen mit Zimt <3

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Alex schrieb am 5. Mai 2011 um 22:00

Der Duft von frisch gebackener Lasagne strömt in meine Nase.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


moni schrieb am 5. Mai 2011 um 22:32

Porreeauflauf, der war so lecker bei meiner Mama, die leider verstorben ist

Kommentar gefällt: Thumb up 2


thorsten schrieb am 5. Mai 2011 um 23:51

Mandel-Duft

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Silvia schrieb am 6. Mai 2011 um 00:10

Wenn ich meine Mutter besuche rieche ich es schon vorher: Sauerbraten, Knödel und Rotkohl.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Nickole Fuchs schrieb am 6. Mai 2011 um 00:18

Hmmmm…Kirschauflauf mit Schokoladensoße!! Ganz frisch aus dem Ofen!!!! Lecker…bekomme gerade wieder Hunger!!!

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Anu schrieb am 6. Mai 2011 um 00:26

ich liebe den geruch von pfannekuchen, keiner kann die so gut wie meine mutti, einfach himmlisch!!!

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Daniela schrieb am 6. Mai 2011 um 00:26

Pizza :-)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Elke schrieb am 6. Mai 2011 um 00:49

der Duft von Rhabarber … meine Mutte rhat mir als Kind ganz oft Milchreis gekocht und wenn die Zeit für Rhabarber da war, bekam ich lecker frischen Rhabarber-Kompott dazu … ich mochte das verdammt gern :) … und bekomm es bei Weitem nicht so lecker hin, wie ich es von damals in Erinnerung habe. Rieche ich aber frischen Rhabarber Kompott, denke ich gleich an die Zeit damals zurück.

Kommentar gefällt: Thumb up 2


SindyV schrieb am 6. Mai 2011 um 04:10

Da fällt mir gleich was ein, Sauerbraten mit Klößen und Rotkraut, dafür mach ich fast alles . ;-)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Heike Sunny Fredersdorf schrieb am 6. Mai 2011 um 04:22

Meine Mutter kocht die allerbesten Eintöpfe der Welt. Sie kocht unwahrscheinlich,ich genieße es immer bei ihr zu sein und mich mit dem leckeren Essen verwöhnen zulassen. Sie ist halt die beste.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


SindyV schrieb am 6. Mai 2011 um 05:19

Da fällt mir gleich was ein, Sauerbraten, Klöße und Rotkraut..dafür mach ich fast alles ;)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Steffi Völkel schrieb am 6. Mai 2011 um 06:03

Der Duft nach Sauerbraten, himmlisch….

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Steffi E. schrieb am 6. Mai 2011 um 06:05

Ich liebe den Geruch von leckeren Schweinebraten und Semmelknödeln in der Küche von meiner Mama – dazu macht sie eine tolle Sosse und Sauerkraut – wenn ich die Tür öffne und rieche diesen leckeren Duft, dann läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen.
Meine Mama ist eine ganz tolle Köchin

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Jenniii schrieb am 6. Mai 2011 um 07:16

…iich liiebe den Duft von entenbraten in muttis küche…der schmeckt immer lecker…iich werde den wohl niemals so gut hinbekommen ;)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Annett schrieb am 6. Mai 2011 um 07:39

Ich liebe es, wenn es bei meiner Mama nach frischgebackenem Apfelkuchen riecht.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Mario schrieb am 6. Mai 2011 um 07:43

Bei meiner Mutter riecht es immer toll, aber die schönsten Erinnerungen werden wach, wenn es nach Gänsebraten riecht. Einfach unvergleichlich. Noch heute reisen wir aus allen Richtungen an, um uns bei ihr zum Gänsebraten zu treffen.

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Landau Claudia schrieb am 6. Mai 2011 um 08:25

Ich liebe es wenn meine Mama Apfel-Pfannkuchen macht, das riecht man schon von draussen :-)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Thomas schrieb am 6. Mai 2011 um 08:28

Ich stehe auf den Geruch selbstgemachter Hefeklöße mit Pflaumenmus – da werde ich direkt in meine Kindheit zurück-katapultiert :-) !!

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Saskia schrieb am 6. Mai 2011 um 10:46

Der Geruch von Gulasch und Spätzle ;)
Ich mache das nie zu Hause, gibts immer nur bei meiner Ma ;)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Inamina schrieb am 6. Mai 2011 um 10:49

Ich leiebe es wenn meine Mama Kirschkuchen backt da dufet das ganze Haus.Dann ist es wie früher wo wir noch klein waren.Teig naschen,Kirschen mobsen aus der Schale.Mhm ich lieb es .

Kommentar gefällt: Thumb up 1


jillmaus schrieb am 6. Mai 2011 um 11:54

der kartoffelsalat meiner mama… den ess ich noch heute viel lieber bei ihr!

Kommentar gefällt: Thumb up 1


CleoBe schrieb am 6. Mai 2011 um 13:00

Ich liebe es, wenn es überhaupt lecker duftet in der Küche. Ausserdem schmeckt es bei Muttern eh immer am Besten – So bekommt man es selbst nie hin und ich liebe einfach alles, was sie macht – denn sie macht immer meine Lieblings-Gerichte!!!! Da macht es richtig Spass nach Hause zu kommen.

Kommentar gefällt: Thumb up 2


Martina Monse schrieb am 6. Mai 2011 um 13:02

Niemand kann so gut wie sie Kuchen backen Vor allem der Schwarzwälder und in der Vorweihnachtszeit wenn das ganze Haus nach LInzertorte duftet:-)) Die gibts bei uns nämlich nur dann und das ist ein Highlight :-)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Marion Ford schrieb am 6. Mai 2011 um 14:04

Mir kommt sofort Sauerbraten mit selbsgemachtem Rotkohl in die Nase. Mhmmm das war und ist immer lecker

Kommentar gefällt: Thumb up 1


gabo schrieb am 6. Mai 2011 um 14:38

meine Mutter hat immer Brot gebacken. Den Geruch finde ich unwiderstehlich…gut natürlich!

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Vroe schrieb am 6. Mai 2011 um 18:41

twitter.com/VroeVroe/status/66542907921928194

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Vroe schrieb am 6. Mai 2011 um 18:42

Der Duft frischgemachter Hefeklöße mit Vanillesoße*yammi

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Tanja schrieb am 6. Mai 2011 um 23:31

Meine Mama ist eine tolle Köchin. Dabei habe ich es als Kind geliebt nach einem langen Tag an der frischen Luft nach Hause zu kommen und das Essen in der Pfanne brutzeln zu hören. Am allerliebsten sind und waren mir ihre selbst gemachten Frikadellen :)

Kommentar gefällt: Thumb up 1


Kommentar schreiben: